Kuriose Wendung Seniorin bekommt Fake-Anruf – dann legt sie die Betrüger selber rein

Das Symbolfoto (aufgenommen am 10. März 2021) zeigt eine ältere Dame, die in ihrer Wohnung ein Telefongespräch annimmt.

Eine Seniorin erhielt einen Anruf von Trickbetrügerin. Doch statt ihnen ihr Geld zu geben, übergab sie etwas ganz anderes und legte so die Trickbetrüger selber rein. 

Trickbetrüger suchen sich gerne Senioren als Opfer aus. Oft haben sie die unterschiedlichsten Maschen, um an das Geld der älteren Menschen zu kommen. Eine Seniorin aus Würzburg jedoch drehte den Spieß kurzerhand um und legte die Trickbetrüger selber rein.

Würzburg. Wer kennt es nicht? Man erhält Fake-Mails, Anrufe oder Briefe von Unbekannten, hinter denen eine Betrugsmasche steckt. Doch dieses Mal haben Trickbetrüger aus Würzburg sich das falsche Opfer ausgesucht und sind selbst reingelegt worden - mit Klopapierrollen und Gurkengläsern.

Die Seniorin erhielt nach Angaben der Polizei Unterfranken einen Anruf am Freitagnachmittag, in dem die Anrufer Geld von der Dame verlangten. Der Grund? Ihre Tochter soll angeblich einen schweren Verkehrsunfall verursacht haben. Einziges Manko an der Geschichte: Die Dame hat keine Tochter.

Würzburg: Seniorin fällt nicht auf die Trickbetrüger rein

Trotzdem ließ sie sich auf das falsche Spiel ein und vereinbarte eine Übergabe von Schmuck und Geld. Als der Zeitpunkt zur Geldübergabe gekommen war, packte die gewitzte Seniorin kurzerhand Klopapier und Gurkengläser in eine Tasche und übergab sie dem Abholer. Eine Bekannte der Seniorin hatte die Polizei zuvor bereits über das Vorgehen der Täter informiert.

Zwei Bauarbeiter beobachteten die Übergabe und informierten die Polizei. Gleichzeitig nahmen sie die Verfolgung der mittlerweile zwei Verdächtigen auf.

Durch das Zusammenspiel der Seniorin, ihrer Bekannten, den Bauarbeitern und der Polizei wurden schließlich zwei Verdächtige im Alter von 15 und 22 Jahren vorläufig festgenommen. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.