„Wie kann man nur...?“ Lena Meyer-Landrut zeigt ein wenig nackte Brust, Fans spielen verrückt

Lena Meyer-Landrut, Sängerin, kommt zur 71. Bambi-Verleihung im Festspielhaus. Der Medienpreis Bambi wird seit 1948 vom Burda-Verlag vergeben. Er zeichnet erfolgreiche und beliebte Prominente aus. +++ dpa-Bildfunk +++

Lena Meyer-Landrut (hier bei der Bambi-Verleihung 2019 in Berlin) macht die Fans auf Instagram mit einem Busen-Blitzer verrückt.

Ganz schön heiß: Sängerin Lena Meyer-Landrut (30) macht ihre Fans mit einem sexy Schnappschuss auf Instagram verrückt. Sie gewährt ihnen heiße Einblicke.

Berlin. Es scheint zu laufen bei der 30-jährigen Sängerin: In diesem Jahr veröffentlichte Lena Meyer-Landrut neue Songs, unter anderem die Single „Strip“. Sie stellte bei der „About You“-Fashionweek in Berlin ihre erste eigene Modekollektion vor. Und bei „The Voice Kids“ (Sat.1) ist sie nun wieder als Coach dabei. 

Dass es ihr richtig gut geht, sieht man auch auf ihrem Instagram-Profil. Dort lässt sie Fans wieder regelmäßig an ihrem Leben und ihrer Karriere teilhaben. Und verdreht ihnen auch gern einmal den Kopf – zuletzt mit gleich zwei ziemlich gewagten Polaroid-Schnappschüssen, die sie am Dienstag (2. November) postete. 

Zu sehen sind zwei Fotos, auf denen sie – nur mit einem offenen Hemd bekleidet – verträumt in die Kamera schaut. Auf einem der Polaroids blitzt ein wenig die nackte Brust der Sängerin hervor. Offenbar hat sie für ihre Aufnahmen auf den BH verzichtet. Die Fans jedenfalls sind begeistert.

Die Kommentare der Follower unter dem Foto reichen von „Wie kann man nur so schön sein“ bis zu „Wow, du killst uns echt mit jedem Bild“. Eine weibliche Nutzerin erklärt: „Bin sooo happy, dass du in letzter Zeit so aktiv bist.“

Lena Meyer-Landrut: Nach Corona-Pause startet sie wieder durch

Während der Corona-Monate war es ruhig geworden um die frühere „Eurovision Song Contest“-Gewinnerin. Sämtliche Posts waren auf dem Instagram-Account zeitweise verschwunden, für die Sängerin war das ein „Frühjahrsputz“, wie sie Anfang des Jahres dem „Stern“ verriet. Lena Meyer-Landrut hat die Zeit genutzt, um sich neu zu erfinden – nicht nur musikalisch. „Ich nutze Instagram heute anders als früher. Ich möchte Geschichten erzählen, die gerade in meinem Leben passieren, aber auch nur, wenn ich mich danach fühle“, sagte sie dem Magazin damals.

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut gab im Juni 2021 ein Live-Konzert auf dem Gelände einer Kiesgrube bei Zossen in Brandenburg.

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut gab im Juni 2021 ein Live-Konzert auf dem Gelände einer Kiesgrube bei Zossen in Brandenburg.

Auf den Posting-Druck als Influencerin habe sie keine Lust gehabt. Und dass ihr ihre Karriere nun umso mehr Spaß macht, zeigt sich auch an ihrer neuen Musik: Inzwischen hat die Sängerin ihren neuen Song „Strip“ veröffentlicht und die Kollektion ihres neuen Modelabels „A lot less“ präsentiert. Dafür gab es in Brandenburg gar ein kleines Konzert im privaten Rahmen.

Lena Meyer-Landrut: Auch auf Instagram wirkt sie entspannter

Auch auf Instagram zeigt sich die 30-Jährige entspannter, teilt dort Musik-Clips, Termine, Fotos ihrer Mode-Kollektion. Private Einblicke sind hingegen seltener geworden – auch deshalb ist das kleine Polaroid-Intermezzo der Hannoveranerin eine kleine Besonderheit für ihre Fans. 

Im TV wird Lena Meyer-Landrut in der zehnten Staffel von „The Voice Kids“ neben Wincent Weiss (28) und Alvaro Soler (30) sowie Smudo und Michi Beck (beide 53) auf dem Juroren-Sessel sitzen. Die Dreharbeiten der Castingshow für Kinder haben bereits begonnen. Die Jubiläumsstaffel soll dann im kommenden Frühjahr bei Sat.1 zu sehen sein. (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.