Zweiköpfige Schlange Boa Constrictor wird Youtube-Star

Das Foto zeigt eine Boa Constrictor mit zwei Köpfen. Die Würgeschlange erregt in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) Aufsehen.

Zweiköpfige Boa Constrictor: Diese Schlange ist ein Männchen und lebt in Villingen-Schwenningen, Baden Württemberg.

Dieses Tier ist etwas ganz Besonderes: Die Boa Constrictor lebt in Deutschland und hat so manche Eigenart – zum Beispiel zwei Köpfe.

Villingen-Schwenningen. Dieses Reptil hat es in sich, in Baden-Württemberg in der Stadt Villingen-Schwenningen sorgt eine Boa Constrictor für Furore. Das Tier wurde mit zwei Köpfen geboren und wird jetzt zur Sensation.

Die Würgeschlange, die im Deutschen Abgottschlange genannt wird, kam vor drei Monaten bei Reptilienzüchter Stefan Broghammer auf die Welt. Eine Schlange mit zwei Köpfen ist sehr selten. Das Männchen ist dem Züchter zufolge gesund und jetzt schon ein Youtube-Star.

Zweiköpfige Schlange: Boa Constrictor sorgt für Aufsehen

In einem Video zeigt Broghammer, wie beide Köpfe fressen und sich um ihre jeweilige weiße Maus streiten. Die zweiköpfige Schlange beflügelt die Fantasie – auch weil sie an Hydra erinnert, ein vielköpfiges schlangenähnliches Ungeheuer der griechischen Mythologie.

Die Boa-Art stammt ursprünglich aus Südamerika und ist dämmerungs- und nachtaktiv. Ihre Beute erlegt die Boa Constrictor durch Würgen, die Handlung kann je nach Größe des zu erlegenden Tieres zu erheblichen Anstrengungen für die Schlange führen und bis zu 16 Minuten andauern. Über das ungewöhnliche Tier hatte zuvor der „Südkurier“ berichtet. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.