Schreckliche Tat in NRW Frau (48) getötet – Polizei durchsucht Haus und findet weitere Leiche 

Absperrbänder der Polizei NRW vor einem Gebäude

In Neukirchen-Vluyn wurden in einem Wohnhaus zwei Leichen entdeckt. Unser Symbolfoto vom 19. November 2019) zeigt ein Einsatzfahrzeug der Polizei vor einem Gebäude.

Ein 55-Jähriger soll in Neukirchen-Vluyn eine Frau getötet haben – auch er ist tot. Die Hintergründe sind noch unklar.

Schreckliche Tat in dem beschaulichen Neukirchen-Vluyn (Kreis Wesel): Ein Mann soll in einem Haus eine 48 Jahre alte Frau getötet haben.

Bei der Durchsuchung fanden Einsatzkräfte der Polizei die Leiche des 55-Jährigen, der sich offenbar umgebracht hat, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch (7. Dezember 2022) mitteilten.

NRW: In welcher Beziehung standen die beiden Toten?

Ein Polizeisprecher sagte, es müsse noch verifiziert werden, in welcher Beziehung die beiden standen.

Alles zum Thema Polizeimeldungen

Die Frau sei wohl durch eine „stumpfe Gewalteinwirkung“ ums Leben gekommen, hieß es. Die Polizei war am Mittwochnachmittag zu dem Haus gerufen worden. Laut „rp-online“ soll der Mann die Frau erschlagen haben.

Rettungskräfte fanden zunächst die Leiche der Frau. Weil der Verbleib des Tatverdächtigen erst noch unklar war, wurden Spezialeinsatzkräfte hinzugezogen. Es ermittelt eine Mordkommission. (mt/dpa)


Ihre Gedanken hören nicht auf zu kreisen? Sie befinden sich in einer scheinbar ausweglosen Situation und spielen mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen? Wenn Sie sich nicht im Familien- oder Freundeskreis Hilfe suchen können oder möchten – hier finden Sie anonyme Beratungs- und Seelsorgeangebote:

Telefonseelsorge: Unter 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222 erreichen Sie rund um die Uhr Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, mit denen Sie Ihre Sorgen und Ängste teilen können. Auch ein Gespräch via Chat ist möglich. telefonseelsorge.de

Muslimisches Seelsorge-Telefon: Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von MuTeS sind 24 Stunden unter 030 – 44 35 09 821 zu erreichen. Ein Teil von ihnen spricht auch türkisch. mutes.de

Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention: Eine Übersicht aller telefonischer, regionaler, Online- und Mail-Beratungsangebote in Deutschland gibt es unter suizidprophylaxe.de Suizidprävention ist möglich!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.