Unfall auf der A4 Mini-Van überschlägt sich – mehrere Personen verletzt

Trotz Niederlage Hendrik Wüst mit emotionaler Geste in BVB-Kabine – dann brandet Applaus auf

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst zu Gast in der BVB-Kabine.

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst zu Gast in der BVB-Kabine nach dem Spiel am Dienstag (26. April).

Nach dem Benefizspiel von Borussia Dortmund gegen Dynamo Kijiw wandte sich NRW-Ministerpräsident mit emotionalen Worten an die BVB-Profis.

Fußball kann so vieles. Begeistern. Emotionen wecken. Menschen von den Sitzen reißen. Bestes Beispiel war das irre 4:3 im Champions-League-Halbfinale am Dienstagabend (26. April) zwischen Manchester City und Real Madrid. Ein unvergessliches Spiel.

Aber Fußball – oder Sport generell – kann noch so viel mehr. Einigkeit schaffen. Zeichen setzen. Menschen verbinden. Bestes Beispiel hier: das Benefizspiel zwischen Borussia Dortmund und Dynamo Kijiw, das fast zeitgleich am Dienstag im Signal-Iduna-Park in Dortmund stattfand.

Benefizspiel von Borussia Dortmund gegen Dynamo Kijiw für Opfer des Ukraine-Kriegs

Das Zeichen, das die Partie des ukrainischen Top-Klubs bis weit über die Grenzen von NRW hinaus sendete, war auch Hendrik Wüst (46, CDU) nicht entgangen.

Alles zum Thema Hendrik Wüst
  • Hendrik Wüst hat entschieden NRW-Kabinett: Köln bekommt neuen Regierungspräsidenten
  • Flutkatastrophe Wiederholung nicht ausgeschlossen: Steinmeier warnt auf Jahrestag vor Klimawandel
  • Flutkatastrophe NRW gedenkt der Opfer, „Einschnitt in Landesgeschichte“
  • „Vorbild für uns alle“ Krankes Mädchen aus Flut gerettet: Auszeichnung für Kranfahrer (36)
  • Held in der Flutkatastrophe Kranfahrer rettete schwerkrankes Mädchen mit unglaublicher Aktion
  • NRW Scharfe Kritik an neuer Regierung: Gesellschaftliche Vielfalt nicht abgebildet
  • Hendrik Wüst NRW rüstet sich für Corona-Herbst: Klare Aussage zu Kita- und Schulschließungen
  • Hendrik Wüst Wahlergebnis spricht Bände – demonstrativer Kuss für Ehefrau und Kind
  • NRW Erster schwarz-grüner Koalitionsvertrag unterschrieben – „Regierung für Besserverdiener“
  • Michael Schumacher Formel-1-Ikone erhält Staatspreis – Corinna und Mick kommen nach Köln
Hendrik Wüst geht mit BVB-Marketingchef Carsten Cramer über den Rasen im Stadion.

Zu Gast in Dortmund: Hendrik Wüst mit BVB-Marketingchef Carsten Cramer.

Der NRW-Ministerpräsident war selbst im Stadion vor Ort und nutzte die Gelegenheit, bei den Spielern des BVB in der Kabine vorbeizuschauen und sich zu bedanken.

„Das ist großer Sport. Und das ist ein starkes Zeichen, das bei den Menschen sehr stark ankommt. Das ist mehr als Politik machen kann, was sie hier heute abend bewegt haben. Deswegen vielen Dank dafür”, sagte Wüst nach dem Spiel vor den BVB-Profis, die die Worte mit Applaus quittierten.

Hendrik Wüst postet Video aus der BVB-Kabine auf seinem Twitter-Kanal

Das Video aus der Kabine hat Wüst auf seinem Twitter-Kanal gepostet, auf dem Account der NRW-Staatskanzlei sind auch Fotos zu sehen, unter anderem von Wüst mit BVB-Stürmerstar Erling Haaland.

Das Ergebnis der Partie, der BVB verlor mit 2:3, geriet am Dienstag komplett in den Hintergrund.

Viel wichtiger: Etwa 35.000 Menschen waren ins Stadion gekommen, das bescherte dem BVB Einnahmen von etwa 400.000 Euro. Das Geld soll nun den Opfern des russischen Angriffs auf die Ukraine zugute kommen. (tw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.