Trotz CoronaGrößter Weihnachtsbaum der Welt leuchtet wieder in Dortmund

Neuer Inhalt

Die Stadt Dortmund übernimmt in diesem Jahr die Kosten für den riesigen Baum von bis zu 300.000 Euro. Das Foto zeigt den Weihnachtsbaum am 26. November 2019 auf dem Hansaplatz in Dortmund.

Dortmund – 45, Meter hoch, 40 Tonnen schwer und mit 48.000 Lämpchen geschmückt: Der größte Weihnachtsbaum der Welt wird auch in diesem Jahr wie gewohnt auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt erleuchten – trotz Corona-Pandemie.

  • Der größte Weihnachtsbaum der Welt wird auch 2020 wieder auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt stehen.
  • Die Kosten für die Tanne werden von der Stadt übernommen.
  • Besucher müssen sich auf Einlasskontrollen einstellen.

Dortmund: Größter Weihnachtsbaum wie gewohnt auf dem Hansaplatz

Das Besondere: Die Stadt Dortmund zeigt sich spendabel und übernimmt 2020 ausnahmsweise die Kosten für die riesige Tanne von bis zu 300.000 Euro. Das berichtet der „WDR“.

Denn aufgrund der Pandemie und den zusätzlichen Hygienemaßnahmen, die getroffen werden müssen, lasten noch mehr Kosten auf den Schultern der Schausteller.

Alles zum Thema Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Dortmund: Besucher müssen mit Einlasskontrollen rechnen

Außerdem würden mehr Ordner gebraucht werden, die den Zugang zum Hansaplatz, wo der Weihnachtsbaum wie gewohnt stehen soll, kontrollieren.

Besucher des Dortmunder Weihnachtsmarktes müssen sich jedoch auf Änderungen einstellen. Zwar befinden sich die Stände wie gewohnt auf dem Hansaplatz und dem Alten Markt, jedoch werden diese mehr in der Innenstadt verteilt sein.

Weihnachtsmarkt Dortmund: Besuch am Glühweinstand im Vorhinein buchen

Daher kann man in diesem Jahr auch durch die Kampstraße schlendern, wo Kunsthandwerksbuden und Verkaufsstände stehen werden.

Aber aufgepasst: Weihnachtsmarktbesuche mit Gruppen müssen im Vorhinein geplant werden.

Und auch ein spontanes Treffen an Glühweinständen sei nicht möglich. Denn für eine Tasse Glühwein müsse man in diesem Jahr vorab in einer speziellen App für Glühwein-Stände einen Platz und ein gewünschtes Zeitfenster buchen. (sdm)