Opfer noch jugendlich Düsseldorferin in Köln vergewaltigt – Polizei sucht nach diesem Mann 

Piratenschiff brennt aus Feuer auf Kinderspielplatz: Polizei Düren geht brisanter Spur nach

Auf einem Spielplatz in Düren ist ein großes Spielschiff in Brand geraten.

Auf einem Spielplatz in Düren ist ein großes Spielschiff in Brand geraten.

Nach einem Brand auf einem Kinderspielplatz in Düren ermittelt die Polizei auch in Richtung Brandstiftung.

Das hätte auch richtig schief gehen können! Nach einem Brand auf einem Kinderspielplatz in Düren geht die Polizei Düren einer brisanten Spur nach, kann aber zumindest feststellen: Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen sind keine Kinder oder andere Personen zu Schaden gekommen. Ein Glück!

Denn das, was sich dort an der Heinrich-Dauer-Straße im Stadtteil Grüngürtel abspielte, hatte durchaus das Zeug zur Katastrophe. Ein großes Piratenschiff aus Holz brannte komplett aus, die Feuerwehr konnte die Flammen nur mit großem Wassereinsatz unter Kontrolle bringen.

Feuer auf Spielplatz: Polizei Düren findet brisante Spur nach Brand

Um 13.48 Uhr war der Notruf bei der Polizei und der Feuerwehr eingegangen. Fast zwei Stunden waren die Einsatzkräfte mit dem Feuer beschäftigt, immerhin ein Übergreifen auf das naheliegende Vereinsheim konnte verhindert werden. Vor Ort stieß die Polizei aber auf eine brisante Spur.

„Nachdem der Brand unter Kontrolle gebracht wurde, stellten die eingesetzten Kräfte darüber hinaus fest, dass auch ein auf dem Gelände befindliches Toilettenhäuschen offensichtlich mutwillig beschädigt worden war“, erklärt ein Sprecher.

War es Brandstiftung? Piratenschiff in Düren brennt komplett aus

Der Verdacht, dass auch das Feuer von Menschen gelegt wurde, liegt also nah. Die Polizei Düren ermittelt entsprechend auch in Richtung Brandstiftung. Die Höhe des Sachschadens ist aktuell noch nicht zu beziffern.

Um den Fall aufzuklären, bittet die Polizei Düren nun mögliche Zeuginnen oder Zeugen, sich bei der Leitstelle zu melden. Wer hat etwas Verdächtiges im Bereich des Spielplatzes gesehen? Wer Hinweise geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 02421-9496425 bei den Ermittlerinnen und Ermittlern melden. (tw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.