A1 Richtung Köln Laster mit 20 Tonnen Fleisch in Flammen – Autobahn gesperrt

Duisburger Mutter verzweifelt Warum taucht mein vermisster Sohn Marvin überall auf?

Marvins Mutter

Mutter Manuela vermisst ihren Sohn: Wer hat Marvin gesehen?

Duisburg/Düsseldorf –  Ihr Leben, es ist die Hölle. „Als wenn die Zeit stehen geblieben ist“, sagt Manuela Bock (53). Genau genommen ist es seit zwei Jahren so. Denn am 11. Juni 2017 verschwand ihr Sohn Marvin (damals 13).

Seitdem fahndet die Polizei nach ihm. Der Junge wird auch immer wieder gesehen. Doch niemand bringt ihn seiner Mutter zurück. Mittwochabend berichtet die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ über den Fall, der die Polizei seit Jahren beschäftigt. Zum EXPRESS sagt Mutter Manuela: „Es gibt ja kein Weiterkommen.

Polizei findet Duisburger Jungen Marvin nicht

Sie finden ihn nicht. Als Mutter denke ich manchmal, dass er tot ist. Dann, dass er noch lebt.“ Grund für die TV-Ausstrahlung ist, dass sich Marvins Verschwinden nun zum zweiten Mal gejährt hat.  Und die Polizei erneuert ihre Fahndung mit dem alten Foto von Marvin, auf dem so viele Zeugen meinen einen Jungen zu erkennen, den sie irgendwo schon mal gesehen haben. Aber dann war es wieder kein Treffer.

Alles zum Thema Polizeimeldungen

Durch die zahlreichen Berichterstattungen meldeten sich Zeugen aus dem gesamten Bundesgebiet, aus insgesamt 19 Städten, aber auch aus dem holländischen Roermond und dem österreichischen Bundesland Kärnten, beides liegt geografisch schon mehr als 1000 Kilometer auseinander.

Marvins Mutter (1)

Mutter Manuela vermisst ihren Sohn: Wer hat Marvin gesehen?

Keine Meldung führte zu Marvin. Wie sieht er überhaupt heute aus? Hat er noch Ähnlichkeit mit dem Jungen, der damals verschwand? Niemand weiß es. Manuela Bock macht jeden Tag eine Kerze an und geht dann in den Netzwerken auf die Suche.

Und die Polizei fragt: Wer hat den jetzt 15-Jährigen gesehen oder weiß, wo er sich aufhält oder aufgehalten hat? Hinweise an die Polizei unter 0203 280 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.