+++ EILMELDUNG +++ Große Trauer um „Tribute von Panem“-Star Schauspieler Donald Sutherland ist tot

+++ EILMELDUNG +++ Große Trauer um „Tribute von Panem“-Star Schauspieler Donald Sutherland ist tot

CSD in DüsseldorfTausende senden bei bunter Parade wichtige Botschaft

Menschen laufen bei der CSD-Parade in Düsseldorf durch die Innenstadt.

Buntes Treiben bei der CSD-Parade 2022 in Düsseldorf am Samstag (25. Juni).

Bei der Parade zum Christopher Street Day in Düsseldorf sind tausende Menschen mitgelaufen und haben eine wichtige Botschaft gesendet. 

„Leben und leben lassen“ – unter diesem Motto feiert Düsseldorf an diesem Wochenende den 19. Christopher Street Day (CSD). Höhepunkt war die CSD-Parade am Samstag (25. Juni) mit 6000 Menschen.

Bei einer farbenfrohen Demonstration durch die Stadt wurde in Düsseldorf ein Zeichen für Vielfalt und Respekt gesetzt. Bunt kostümiert und begleitet von geschmückten Mottowagen und Trommlergruppen zog die Parade mehrere Stunden durch die Innenstadt in Richtung Rheinufer.

CSD in Düsseldorf: 6000 Menschen bei Parade am Christopher Street Day

Das diesjährige Motto erklären die Veranstalter so: „Ob einzelne Menschen miteinander, ob im Verbund in Gemeinden, Städten, Ländern und Kontinenten – unser Motto erklärt sich von selbst!“

Alles zum Thema Homosexualität

Am Sonntag (26. Juni) findet zum Abschluss des CSD in Düsseldorf der letzte Teil des Straßenfestes statt. Ab 12 Uhr war Einlass. Das Bühnenprogramm sollte von 14 Uhr bis 21 Uhr dauern.

Mit den Aktionen wird weltweit an die sogenannten Stonewall-Aufstände erinnert. Sie waren eine Serie von gewalttätigen Konflikten zwischen Homosexuellen und der Polizei in der Christopher Street in New York 1969.

In Köln findet das Straßenfest zum CSD vom 1. bis 3. Juli statt. Die Veranstalter des Vereins Kölner Lesben- und Schwulentag (Klust) erwarten zehntausende Menschen. (aa)