Feuer am Sportpark Nord Viertes Mal: Wieder Sendemast in Bonn abgefackelt

Symbolbild_Brand_Löschfahrzeug_cFeuerwehrundRettungsdienstBonn

Sonntagmorgen wurde die Bonner Feuerwehr wegen eines Brandes an der Kölnstraße alarmiert. 

Bonn – Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen übernommen. Hintergrund ist ein Einsatz der Bonner Feuerwehr vom Wochenende.

Feuer in Bonn: Brand konnte schnell gelöscht werden.

Am Sonntagmorgen gegen 3.50 Uhr musste die Feuerwehr zu einem brennenden Sendemast in der Kölnstraße ausrücken.

Der Mast, der im Bereich des Sportparks Nord aufgestellt ist, konnte schnell gelöscht werden – er wird von einem Mobilfunkanbieter betrieben und ist inzwischen wieder funktionstüchtig.

In der Vergangenheit kam es schon öfters zu Bränden an Bonner Sendemasten – besonders in Muffendorf (hier lesen Sie mehr).

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zu Sonntag verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte unter der Nummer 0228/15-0 (stz)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.