Bonner Siegaue Polizei nennt grausige Details: Vergewaltiger schlug mit Machete zu

Siegaue 2

Auf einer Wiese in der Nähe der Siegfähre wurde die 23-Jährige brutal vergewaltigt.

Bonn – Der brutale Vergewaltiger aus der Bonner Siegaue: Die Polizei ermittelt auf Hochtouren und schildert grausige Details zu dem Verbrechen, das auf einer Wiese an der Siegfähre in der Nacht zu Sonntag passiert war.

Täter schlug mit Machete zu

Mit einer Machete war der dunkelhäutige Täter, laut Polizei eindeutig ein Schwarzafrikaner, auf das Zelt des 23- und 26-jährigen Camper-Pärchens zugegangen, schlug mit der Waffe auf das Zelt ein, bedrohte die beiden – nach EXPRESS-Informationen Studenten, die nicht aus Bonn stammen – massiv. Es bestand Lebensgefahr!

Vergewaltiger siegaue

Mit diesem Bild fahndet die Polizei in Bonn nach dem Vergewaltiger.

Pärchen in Lebensgefahr

Der etwa 20 bis 30 Jahre alte Täter forderte die junge Frau auf, aus dem Zelt zu kommen – und vergewaltigte sie dann.

Der bewaffnete Mann war so aggressiv und brutal, dass der Freund des Opfers es erst wagte, die Polizei per Handy zu alarmieren, nachdem der Täter geflüchtet war. Die Polizei wertet das Verhalten des 26-Jährigen deshalb als „besonnen“ und angesichts der Gefährlichkeit der Situation als genau richtig.

Nicht die erste Tat des Vergewaltigers?

Obwohl sofort nach Alarmierung ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera aufstieg, konnte der Vergewaltiger nicht entdeckt werden. War er mit einem Auto vom Tatort geflüchtet? Zwar fand ein Spürhund eine Fährte, doch die verlor sich später.

Polizeisprecher Robert Scholten: „Es ist eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Wir prüfen, ob ein Phantombild angefertigt werden kann.“

Der Sex-Attentäter habe so viel kriminelle Energie an den Tag gelegt, dass man davon ausgehen könne, dass es nicht „seine erste Tat“ gewesen sei. Ein erster Hoffnungsschimmer: „Wir haben erste ernstzunehmende Zeugenhinweise!“

Opfer werden von Polizei betreut

Die 23-Jährige und der 26-Jährige werden momentan von der Polizei betreut, die junge Frau war nach der Vergewaltigung in einer Klinik untersucht worden.

(exfo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.