Feuerwehr-Einsatz in Bonn Verpuffung in Kindergarten – Druckwelle ließ Scheiben platzen

In der Kasernenstraße in Bonn stehen am 15. Juni 2022 nach eine Brand mehrere Einsatzwagen der Feuerwehr.

Die Bonner Feuerwehr war am Mittwochmorgen (15. Juni 2022) auf der Kaiserstraße im Einsatz. In einem Kindergarten hatte es eine Verpuffung gegeben. Das Symbolfoto zeigt einen Einsatz in der Kasernenstraße.

Einsatz in einem Bonner Kindergarten: Bei einem Feuer ist es zu einer Verpuffung gekommen. Die Druckwelle war enorm.

In einem Kindergarten in der Bonner Innenstadt ist es am Mittwochmorgen (15. Juni 2022) zu einem großen Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen. Ein Anrufer hatte kurz vor 6 Uhr eine laute Verpuffung gemeldet. 

Bei Eintreffen der Wehr lagen mehrere zerstörte Fensterscheiben auf dem Gehweg, die aus dem 2. Stock heruntergefallen waren. Die Kita befindet sich im 1. Stock. Außerdem drang aus dem Keller Rauch.

Feuerwehr Bonn: Verpuffung stellt Einsatzkräfte vor Rätsel

Aufgrund der unklaren Lage erhöhte die Feuerwehr die Alarmstufe und alarmierte die Stadtwerke. Das Feuer selbst war schnell gelöscht. Doch die Druckwelle der Verpuffung war so enorm, dass sich in allen Etagen Schäden an Türen, Fenstern und Inventar zeigten.

Alle Bewohner hätten sich eigenständig und unverletzt ins Freie begeben, so Wehrsprecher Frank Frenser. „Die Kindertagesstätte war aufgrund der frühen Tageszeit noch nicht geöffnet.“

Messungen auf eine erhöhte Gaskonzentration in dem Gebäude, den Nachbarhäusern sowie in der unmittelbaren Umgebung blieben laut Feuerwehrsprecher negativ. Durch die Stadtwerke seien vorübergehend mehrere Häuser in der Kaiserstraße zur Sicherheit und um möglichen Ursachen für die Verpuffung auf den Grund zu gehen, stromlos geschaltet worden, erklärt Frenser. 

Was die Verpuffung ausgelöst hat, ist bislang weiterhin unklar. Die Bonner Polizei hat die Ermittlungen, auch zur Brandursache, aufgenommen. (iri)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.