+++ EILMELDUNG +++ Schreckliches Unglück auf Mallorca Ballermann-Bar eingestürzt – auch zwei deutsche Frauen tot

+++ EILMELDUNG +++ Schreckliches Unglück auf Mallorca Ballermann-Bar eingestürzt – auch zwei deutsche Frauen tot

Letzte Filiale macht dichtGroßstadt in NRW: McDonald's verschwindet hier jetzt komplett aus der Innenstadt

Das McDonald's-Logo ist an der Fassade einer Londoner Filiale zu sehen.

Das McDonald's-Logo ist an der Fassade einer Londoner Filiale zu sehen.

McDonald's erfreut sich nach wie vor weltweit großer Beliebtheit. Und so ist das „goldene M“ in jeder größeren Stadt der Welt mindestens einmal zu sehen. In einer Großstadt in NRW könnte sich das nun ändern. Die letzte Filiale in der Innenstadt macht nun dicht.  

von Klara Indernach (KI)

In dieser NRW-Großstadt müssen Kundinnen und Kunden für „Chicken McNuggets“, „Big Mac“ und Co. bald einen längeren Weg in Kauf nehmen. Denn der letzte Standort in der zentralen Innenstadt hat nun dicht gemacht.

Wie „Bild“ berichtet, schließt McDonald’s seine Filiale am Kurt-Schumacher-Platz in Bochum, direkt neben dem Hauptbahnhof, zum 31. März 2024 – für die Fans ein absoluter Schock. Denn damit endet nach nahezu 40 Jahren die Ära des Burger-Riesen an diesem Standort.

NRW: Letzte „McDonald's“-Filiale in Bochumer Innenstadt dicht

Ein Unternehmenssprecher erklärte gegenüber dem Nachrichtenportal: „Die Schließung erfolgt aus strategischen Gründen. Das bedeutet, dass wir unser aktuelles Restaurant- und Küchenkonzept an diesem Standort nicht in Gänze realisieren können.“

Alles zum Thema McDonald's

Nachdem bereits 2012 die Filiale an der Bongardstraße ihre Türen geschlossen hatte, zieht sich der US-Riese mit diesem Schritt jetzt komplett aus der Innenstadt raus. Fortan müssen die Bewohnerinnen und Bewohner Bochums für ein schnelles Essen auf die Filialen in den äußeren Stadtteilen oder an der Autobahn ausweichen.

Hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teilnehmen:

Die Schließung sei demnach Teil einer umfassenderen Strategie: „Die Modernisierung unserer Restaurants mit einem starken Fokus auf effiziente Abläufe und ein noch positiveres Gästeerlebnis ist fester Bestandteil unserer Wachstumsstrategie in Deutschland“, fügte der Sprecher hinzu. Damit setzt McDonald’s seinen Kurs der Erneuerung und Expansion fort, der bereits andere traditionelle Standorte betroffen hat.

Bevor du weiterliest: Kennst du schon den kostenlosen WhatsApp-Channel des EXPRESS? Dort erhältst du täglich die wichtigsten News und spannendsten Geschichten aus Köln – abonniere uns jetzt hier und aktiviere die Glocke, um stets up-to-date zu sein!

Für die Mitarbeitenden der betroffenen Filiale besteht allerdings ein Silberstreif am Horizont: Ihnen wurde angeboten, in andere Filialen zu wechseln. In der Umgebung von Bochum gibt es derzeit noch sieben weitere Filialen, wobei die nächstgelegene ganze vier Kilometer entfernt ist.

Doch zieht sich McDonald's etwas weiter aus Deutschland zurück? Ganz im Gegenteil: In den kommenden Jahren plant das Unternehmen, etwa 500 neue Restaurants zu eröffnen und knapp 1000 bestehende zu modernisieren. Wie der Sprecher jedoch anmerkt: „In diesem Zuge kann es aber auch hier und da mal zu Schließungen kommen.“ Welche Filialen dann betroffen sind, das ist jedoch noch nicht bekannt.

Dieser Text wurde mit Unterstützung Künstlicher Intelligenz (KI) erstellt und von der Redaktion (Paulina Meissner) bearbeitet und geprüft. Mehr zu unseren Regeln im Umgang mit KI gibt es hier.