Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Abmelden
Neuer Inhalt

„Nicht viel Drama dran“: Das sagt der Wendler zum Shitstorm um Freundin Laura (18)

Oberhausen -

Sie liebt ihren DJ wohl wirklich...

Schlagerstar Michael Wendler (46) präsentierte am Wochenende in Oberhausen nicht nur sein neues Album. Der Dinslakener zeigte seinen Fans auch gleich, wie sexy seine knackige Freundin Laura Müller (18) posen kann. Ob das seinen größtenteils weiblichen 50+ Fans gefällt?

Michael Wendler zeigt sexy Video seiner Freundin Laura

Im Hintergrund seiner Bühnenshow ließ der Wendler den Clip zum neuen Song „Einer liebt immer mehr“ laufen.

Darin zu sehen: Laura in mega knapper Jeans-Short und einem tief ausgeschnittenen Spaghetti-Top. Doch es geht noch billiger: Die Teenagerin schrubbt ein Auto und schraubt an einem Motorrad herum. Für ihren Wendler tut sie scheinbar alles...

Ob der Songtitel ein Wink mit dem Zaunpfahl ist?

Shitstorm für Michael Wendler 

Für seinen Softporno erntet der „Sie liebt den DJ“-Star nun einen heftigen Shitstorm – mal wieder! Erst neulich hagelte es Kritik für Wendler und seine Laura (hier mehr lesen). 

Auf Instagram postete er die Screenshots aus dem Video ganz stolz. „Die Eltern von Laura sind bestimmt total stolz auf die tollen Fotos“, frotzelt ein Nutzer. Ein anderer schreibt: „Pornodreh a la Wendler“.

Einer wird richtig sauer: „Tobt die Midlife-und-Narzissmus-Krise echt so heftig, dass permanent die Brüste des Lolita-Häschens in die Kamera gehalten werden müssen?“

Eine Nutzerin bleibt sachlich: „Eigentlich mag ich Deine Musik und respektiere auch eure Beziehung. Wo die Liebe hinfällt... Aber wenn du gute Musik machen willst, lass Laura da weg. Das kommt wie alter Mann mit Lolita rüber.“

Oh ha! 

Lesen Sie hier: Nachwuchs beim Wendler und seiner Laura? Der Schlagersänger hat einen ganz bestimmten Wunsch. 

Michael Wendler äußert sich zu den Vorwürfen

Jetzt hat sich der Schlagerstar zu den Vorwürfen geäußert und nimmt seinen Hatern den Wind aus den Segeln. 

„Wenn man mal ehrlich ist, dann ist da gar nicht so viel Drama dran", sagte Wendler jetzt im Interview mit RTL. Er findet, dass sein Video nicht so schlimm sei, im Vergleich zu anderen und meint: „Ich glaube, da gibt es ganz andere Videoclips, die viel sexistischer sind, die viel mehr Haut zeigen.“

Und weiter nimmt er seine Laura auch nochmals in Schutz: „Ich bin natürlich sehr stolz auf meine Freundin und auf das Ergebnis. Alles andere ist mir egal.“

(jri/sch)