Für 850.000 Euro Horst Lichter verkauft sein Restaurant

Als Chef des Hauses kochte Horst Lichter vor den Augen seiner Gäste in der Oldiethek.

Als Chef des Hauses kochte Horst Lichter vor den Augen seiner Gäste in der Oldiethek.

Rommerskirchen – Hier begann sein Aufstieg zum Fernsehkoch („Lafer! Lichter! Lecker!“), wahre Gaumenfreuden sorgten für das kulinarische Erlebnis, allerlei Trödel und Kitsch, machten einen Besuch in Horst Lichters Restaurant „Oldiethek“ zu einer ganz persönlichen Reise durch das Leben des 48-Jährigen.

Doch wer 2011 beim Starkoch persönlich speisen wollte, musste sich gedulden: „Restauranttermine vergebe ich in diesem Jahr leider nicht“, heißt es auf der Homepage. Jetzt ist klar, warum: Das Restaurant in Rommerskirchen steht samt Wohnhaus für 850.000 Euro zum Verkauf!

239m² Wohnfläche bietet das Privathaus des Stars, mit Atelier, Terrasse, Riesengarage und natürlich der berühmten Oldiethek. Warum Lichter das liebevoll eingerichtete Haus loswerden will, verraten die Immobilienmakler jedoch nicht.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.