+++ EILMELDUNG +++ Schlägerei in Köln eskaliert Mann (31) durch Schuss verletzt – Fahndung läuft

+++ EILMELDUNG +++ Schlägerei in Köln eskaliert Mann (31) durch Schuss verletzt – Fahndung läuft

Wie geht das?Fahrer (31) verliert in Hürth die Kontrolle – plötzlich steckt er in der Klemme

Das Unfallauto eingeklemmt zwischen Baum und Mauer.

Bei einem Unfall in Hürth, bei dem ein Auto zwischen Baum und Mauer eingeklemmt wurde, hat sich der Fahrer leicht verletzt.

In Hürth musste die Polizei ausrücken, nachdem ein Autofahrer nach einem Unfall im wahrsten Sinne des Wortes in der Klemme steckte. 

Eingeklemmt zwischen Baum und Mauer! Am Freitagnachmittag (19. Mai 2023) ist es in Hürth zu einem Autounfall gekommen, bei dem ein 31-jähriger Mann leicht verletzt wurde. Er befindet sich derzeit im Krankenhaus.

Wie die Polizei Rhein-Erft-Kreis mitteilte, soll der Verletzte aufgrund eines Ausweichmanövers von der Fahrbahn abgekommen sein. Er fuhr anschließend gegen einen Baum und das Fahrzeugheck verkeilte sich daraufhin in einer angrenzenden Grundstücksmauer.

Nach Unfall: Auto klemmt zwischen Baum und Mauer fest

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll der Nissan-Fahrer gegen 12 Uhr aus Efferen kommend auf der Hermühlheimer Straße ein Fahrzeug überholt haben. Plötzlich soll ein Passant die Fahrbahn gekreuzt haben, woraufhin der 31-Jährige ausweichen musste – dabei soll sich sein Fahrzeug aufgeschaukelt und er die Kontrolle verloren haben. 

Die Polizei musste die Unfallstelle zeitweise komplett sperren, um den Nissan zwischen Baum und Mauer zu bergen. Die weiteren Ermittlungen werden nun von dem Verkehrskommissariat übernommen. (kvk)