Dirk-Bach-Café in KölnSchon seit Monaten dicht – ein typisches Gastro-Problem

Das Dirk-Bach-Café in Köln

Das Dirk-Bach-Café in Köln ist derzeit geschlossen.

Das Dirk-Bach-Café in Köln hat seit einigen Monaten geschlossen. Jetzt äußert sich die Aidshilfe.

von Ayhan Demirci (ade)Matthias Trzeciak (mt)

Die Lage in der Gastro-Szene ist erschreckend. Viele Kölner Wirte sind ratlos – es fehlt das geeignete Personal.

Besonders heftig hat es das bekannte Dirk-Bach-Café erwischt. Die von der Aidshilfe Köln betriebene Einrichtung in der Pipinstraße am Heumarkt hat aufgrund des Fachkräftemangels bereits seit April 2023 geschlossen!

Dirk-Bach-Café in Köln: Suche nach Koch oder Köchin

Gesucht wird nach einem neuen Koch oder eine neue Köchin. Auf EXPRESS.de-Anfrage erklärt Erik Sauer, Sprecher der Aidshilfe Köln: „Nachdem im April unser Koch das Haus verlassen hat, mussten wir das Café schließen, da kein Ersatz bereitstand. Seitdem versuchen wir, die Stelle neu zu besetzen.“

Kein einfaches Unterfangen. „Aktuell befinden wir uns in der zweiten Bewerbungsphase, nachdem in der ersten Runde kein geeigneter Kandidat oder passende Kandidatin gefunden wurde“, bedauert Sauer.

Bis zum 1. September soll die Stelle neu besetzt werden. „Da die Bewerbungslage schwierig ist, können wir noch nicht beurteilen, ob uns das auch gelingen wird“, ist Sauer derzeit pessimistisch.

Hier die Bewerbungsanzeige bei Facebook für das Café Bach in Köln:

Das Café Bach hat 45 Sitzplätze. Zum Angebot gehört ein wechselnder Mittagstisch, zudem werden am Nachmittag selbstgemachter Kuchen und Kaffeespezialitäten angeboten.

Dazu kommt die Vorbereitung für einen Imbiss und/oder Fingerfood für unregelmäßige Abendveranstaltungen und Events des Hauses. Für einen Koch oder eine Köchin ein straffes Programm.

Eröffnet wurde das Café Bach im Mai 2022 – ein Begegnungs- und Kontaktcafé für Menschen mit und ohne HIV. Der Kölner Schauspieler und Comedian Dirk Bach war 2012 im Alter von 51 Jahren in Berlin verstorben. Bestattet wurde Bach auf dem Melaten-Friedhof in Köln.