Letzter WM-Held von 1954 Deutscher Fußball trauert um Horst Eckel (†89)

Oldtimer von 1928 Über Nacht gestohlen: Kölner Polizei sucht wertvollen BMW Dixi

Der Oldtimer BMW Dixi an seinem üblichen Standort in einer Halle in Köln-Ehrenfeld.

Die Kölner Polizei sucht nach diesem auffälligen Oldtimer.

Ein wertvoller Oldtimer ist in Köln über Nacht gestohlen worden. Der Tathergang ist der Kölner Polizei noch ein Rätsel. Sie bittet Zeugen um Hilfe bei der Suche nach dem auffälligen BMW Dixi. 

Köln. Ein Oldtimer ist in Köln-Ehrenfeld in der Nacht zu Montag (16. August) gestohlen worden. 

Wie die Kölner Polizei berichtet, haben Unbekannte das historische Auto aus der Halle einer alten Autowerkstatt auf der Widdersdorfer Straße 167 mitgenommen.

Oldtimer in Köln-Ehrenfeld gestohlen

Der Besitzer hatte den BMW Dixi 3/15 DA 1 aus dem Jahr 1928 am Abend zuvor gegen 20 Uhr noch an seinem Platz stehen sehen. Der Wagen ist seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen.

Wie die Diebe in die Halle gekommen sind, ist der Polizei derzeit noch unklar. Sie bittet eventuelle Zeugen um Mithilfe.

Kölner Polizei bittet Zeugen um Hilfe bei Suche nach geklautem Oldtimer

Wer hat in der besagten Nacht verdächtige Beobachtungen auf dem Gelände der alten Werkstatt gemacht? Der gestohlene hochwertige Oldtimer könnte noch irgendwo untergestellt oder bereits zum Verkauf angeboten worden sein. 

Hinweise zur Tatzeit oder zum Verbleib des Autos nimmt das Kriminalkommissariat 74 unter der Nummer 0221 229-0 oder der Mail-Adresse poststelle.koeln@polizei.nrw.de an. (cab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.