Feuerwehreinsatz in Weiden Stromausfall im Kölner Westen: 12000 Personen betroffen

Stadtwerke_Koeln_Sitz

Die Rheinenergie-Zentrale am Stadtgürtel, aufgenommen im Juni 2019. Dort versucht man derzeit, die Ursache für den Stromausfall in Lövenich zu ermitteln.

Köln – Teile von Köln-Lövenich und Köln-Weiden waren an diesem Samstagmorgen, 19. Dezember, von 8.39 Uhr bis zum Mittag ohne Strom. Zunächst waren rund 12.000 Personen von der Störung betroffen, bis 10.15 Uhr konnte die Störung in zahlreichen Haushalten wiederhergestellt werden. Bis etwa 12.15 Uhr waren noch rund 6000 Personen ohne Strom. Dann war die Panne behoben.

Köln: Feuerwehreinsatz in Weiden

Ursache der Störung war laut Rheinenergie die Beschädigung eines Kabels auf dem Gelände des Bildungszentrums in der Göttinger Straße in Köln-Weiden. Am Vormittag kam es deswegen zu einer Rauchentwicklung. Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.