Konzert-Knaller Kölner Band mit Premiere im Rheinenergie-Stadion – „es wird sicher überragend“

Kölner Sänger Torben Klein zeigt erstmals seine Freundin – und verrät süßes Geheimnis

Torben_Klein

Der Kölner Sänger Torben Klein hat Nachrichten im Doppelpack. (Archivfoto vom September 2019).

Köln – Es hat lange gedauert. Denn beide Künstler wollten ihre Solo-Karriere unabhängig voneinander und ohne große Öffentlichkeit vorantreiben. Das hat auch gut geklappt. Aber jetzt „outen“ sich die beiden Kölner Musiker und haben dafür einen guten Grund.

„Wir sind ein Paar“, jubeln Sänger Torben Klein (44) und „Domhätzjer“ Nadine Fiegen (33) auch nach fünf Jahren gemeinsamer Partnerschaft gegenüber EXPRESS. Wie es so ist, lernte man sich gemeinsam in der Musikszene kennen und lieben. Zusammen leben beide schon seit einiger Zeit in einem kleinen Häuschen in Köln.

Köln: Torben Klein und Nadine Fiegen sind ein Paar

Doch das ist nicht die einzige Nachricht, die Kölns-Gesangs-Traumpaar zu verkünden hat! Denn sie verraten auch gleichzeitig ihr süßes Geheimnis. „Hurra, wir werden Eltern.“

Alles zum Thema Torben Klein
Torben&Nadine-Druck

Zeigen sich als Paar erstmals der Öffentlichkeit: Nadine Fiegen und Torben Klein

Nadine ist bereits am Anfang des vierten Monats schwanger und freut sich mit Torben um die Wette. „Wir können es kaum erwarten“, so die werdenden Eltern.

Bislang entwickelt sich alles gesund und munter, was die Eltern glücklich macht. „Wir haben etwas länger gewartet, um es unserem Umfeld zu erzählen. Man weiß ja nie“, sagen Torben und Nadine.

Torben Klein und Nadine Fiegen: Hurra, wir bekommen ein Baby

Welches Geschlecht der kleine Wonneproppen haben wird, steht auch schon fest: es wird ein Mädchen. Der Papa: „Mir war es von Anfang an egal, ob Junge oder Mädchen. Hauptsache gesund.“ Doch jetzt ist die Freude über „Papas Mädchen“ natürlich riesengroß.

Torben: „Das Ganze gibt mir noch einmal unendlich Rückenwind für die Solo-Karriere. Es ist zwar durch Corona nicht einfach gewesen und nach wie vor nicht einfach. Aber ich bin total motiviert.“

Babybauch1

Im vierten Monat: Nadine Fiegen zeigt den Baby-Bauch

Mit „Klein zum Wein“ hat er aber ein erfolgreiches Format entwickelt, was auch unter Hygienemaßnahmen bislang im Rheinland bestens funktioniert hat.

Die werdende Mama Nadine wird jetzt die Corona- und Baby-Pause nutzen, um nach der Geburt und darüber hinaus für den kleinen Sonnenschein da zu sein. „Wenn alles gut geht, will ich im Oktober 2021 wieder auf die Bühne zurück.“ Wenn Papa keine Auftritte hat, übernimmt er halt.

EXPRESS wünscht alles Glück der Welt!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.