+++ AKTUELLE LAGE +++ Wetter in Köln Feiertage fallen ins Wasser: DWD warnt vor weiteren schweren Gewittern und Starkregen

+++ AKTUELLE LAGE +++ Wetter in Köln Feiertage fallen ins Wasser: DWD warnt vor weiteren schweren Gewittern und Starkregen

Einbruch in KölnAnwohner beobachtet Täter – Polizei greift wenige hundert Meter entfernt zu

Ein Einsatzwagen der Polizei fährt über die Zülpicher Straße.

Die Kölner Polizei konnte einen Einbrecher am Mittwochmorgen (24. August 2022) in der Nähe der Zülpicher Straße kurz nach dessen Tat festnehmen. Das Foto wurde am 27. Mai 2022 aufgenommen.

Für einen Einbrecher auf der Zülpicher Straße war der gelungene Coup nur von kurzem Glück: Die Polizei konnte ihn kurze Zeit nach der Tat nur wenige hundert Meter entfernt festnehmen.

Der Kölner Polizei ist es am Mittwochmorgen (24. August 2022) gelungen, einen Einbrecher (42) kurz nach seiner verübten Tat festzunehmen.

Einem aufmerksamen Anwohner (54) auf der Zülpicher Straße war gegen 5.45 Uhr aufgefallen, wie der 42-jährige mutmaßliche Täter durch ein von ihm aufgehebeltes Fenster in einen Copyshop eingestiegen war und dort das Wechselgeld aus der Kasse stahl.

Einbruch in Kölner Copyshop: Polizei nimmt Täter fest

Der Anwohner alarmierte augenblicklich die Polizei Köln und konnte den Einbrecher gut beschreiben. Nur kurze Zeit später trafen die Einsatzkräfte den gesuchten Mann nur wenige hundert Meter entfernt am Bahnhof Süd mit der Beute an und nahmen ihn fest.

Auf der Polizeiwache kam dann heraus, dass der Täter zur Zeit seines Einbruchs unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Mittlerweile sitzt der 42-Jährige in Untersuchungshaft. (nb)