21 Grad Wassertemperatur Kölner Bäder eröffnen Freibad-Saison

Schwimmbad 170718

Die Freibad-Saison ist eröffnet.

Köln – Bei sommerlichen Temperaturen mit fast 30 Grad haben die Kölner Bäder die Freidbad-Saison eröffnet. Bereits vier Kölner Freibäder haben schon am Wochenende geöffnet. 

Im Stadionbad etwa garantieren die Köln-Bäder eine Wassertemperatur von mindestens 21 Grad.

Beschwerden zeigten Wirkung

Zuvor hatten die Köln-Bäder die Eröffnung erst für Donnerstag geplant. Doch wegen der guten Wetterprognosen für Montag mit 28 Grad und Dienstag mit 29 Grad hatten sich viele Kölnerinnen und Kölner beschwert. So ist der Start der Freibad-Saison vorverlegt worden.

Alles zum Thema Internet
  • Datenschutz im Internet Lästige Cookie-Abfrage – sinnvoll oder einfach nur nervig?
  • Zwei Lotto-Glückspilze
    Jackpot-Gewinn mit fast 4,7 Millionen Euro nach NRW
  • Zehn Tote bei Amoklauf in USA Täter erst 18 – er übertrug die Bluttat live im Internet
  • Vermissten-Drama Morgens noch ein Kuss, dann begann für Kölner (49) ein monatelanger Albtraum
  • Karl Lagerfeld Köln-Auktion sprengt Erwartungen – ein Beispiel zeigt das ganz deutlich
  • Jetzt nackt im „Playboy“ Yeliz Koc: Kritik „vor allem von der türkischen Seite“
  • „Helikopter-Mutter“-Vorwürfe Verteidigungsministerin erntet Häme – „macht man einfach nicht“
  • Fotos im Netz aufgetaucht So sehen die drei neuen Trikots des 1. FC Köln aus
  • Eintracht Frankfurt Vor Europa-League-Finale: Schwarzmarkt steht kopf – irre Preise für Public Viewing
  • Wegen Krankheit verschoben Sting wieder erholt

Laut der „Kölnischen Rundschau“ erklärten die Köln-Bäder, dass die Besucherzahlen an den ersten warmen Tagen des Jahres erfahrungsgemäß eher mau seien.

Info-Telefon geschaltet

Die 25 Meter langen Außenbecken im linksrheinischen Ossendorfbad und Zollstockbad sowie im rechtsrheinischen Höhenbergbad stehen jeweils durchgehend von 11 bis 20 Uhr bereit. Eine aktuelle Auskunft über die Öffnung der Freibäder gibt es im Internet.

Auch das Info-Telefon ist unter 0221/28 03 80 geschaltet. Das privat betriebene Waldbad in Dünnwald hat schon seit dem 1. Mai geöffnet.

(red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.