Opfer noch jugendlich Düsseldorferin in Köln vergewaltigt – Polizei sucht nach diesem Mann 

Christina-Joy Noecker Kölsches Model macht Klüngelköpp-Video sexy

Köln – Es ist das erfolgreichste Video der Klüngelköpp: „Wo die Stääne sin“ wurde über 300.000 Mal angeklickt.

Darin macht Keyboarder Jochen Damm (40) einer blonden Schönheit einen romantischen Hochzeitsantrag im Heißluftballon.

Na, klar: Schnell nach Veröffentlichung wurde der Musiker sehr oft gefragt, ob es sich auch im wahren Leben um seine Verlobte handelt. „Nein, es ist eine befreundete Schauspielerin, ein Model. Mehr nicht“, sagt Jochen lachend.

Alles zum Thema Musik

Kölsches Mädchen modelt sich um die Welt

Aber wer ist die schöne Fee der Klüngelköpp aus dem Musik-Clip? Gestatten, Christina-Joy Noecker (30). Seit acht Jahren modelt das echt kölsche Mädchen rund um den Erdball, hat unter anderem für Intersport, Sinalco, Lidl Fitness, Kaufhof und Blendamed vor der Kamera gestanden.

„Es hat super Spaß gemacht“, erzählt Christina-Joy über den Dreh mit den Klüngelköpp, denn: „Ich liebe den Kölner Karneval. Als ich gefragt worden bin, musste ich überhaupt nicht zögern. Die Jungs sind einfach super.“ 

Vorliebe für Köln und Kapstadt

Das Model ist Diplom-Sportwissenschaftlerin und hat auch eine Ausbildung als Mental-Coach gemacht. Und: Noch eine andere „Stadt mit K“ steht bei ihr hoch im Kurs: „Ich bin im Frühjahr regelmäßig in Kapstadt. Aber ich lege die Termine so, dass ich pünktlich zum Karneval wieder hier bin.“

Im Video hat sich Christina-Joy mit Jochen Damm verlobt. Wie steht’s bei ihr privat? Da müssen alle Solo-Jungs jetzt ganz stark sein. „Ich bin schon seit einem Jahr vergeben“, sagt sie. An ihren Freund – und drei Dinge mit „K“: Köln, Kapstadt und die Klüngelköpp.

(exfo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.