Bergisch Gladbach Grund ist traurig: Kinder-Karussell mitten in der Stadt aufgebaut

Kirmes_GL

Über Nacht wurde ein Kinder-Karussell mitten in Bergisch Gladbach aufgebaut.

Bergisch Gladbach – Verdutzte Blicke, staunende Passanten und bereits am frühen Morgen Pänz, die ihren Augen nicht trauen. Mitten auf dem Marktplatz von Bergisch Gladbach wurde in einer Nacht- und Nebelaktion am Mittwoch (5. August 2020) ein Kinder-Karussell aufgebaut.

Kirmes in Bergisch Gladbach: Absage wegen Corona

Doch wer Burkhardt Unrau (68) in die Augen sieht, der weiß: Der Grund ist alles andere als erfreulich. Beim „Mister Kirmes“ kullern die Tränen, wenn er über sein Lebenswerk spricht. „Mein Vater hat die Kirmes 40 Jahre organisiert, in diesem Jahr feiere ich mein 40. Mal. Meine Frau ist seit 20 Jahren an meiner Seite – und jetzt steht wegen Corona alles vor dem Aus.“

Burkhardt_Unrau_GL

Burkhardt Unrau ist „Mister Kirmes" in Bergisch Gladbach.

Doch einfach den Kopf in den Sand stecken, das ist nicht die Sache von Burkhardt Unrau. Also fragte er einen befreundeten Schausteller und baute eine ganze Nacht lang das Karussell auf. „Einfach als Zeichen, dass wir noch da sind. Und als Solidaritätsbekundung für die Schausteller“, sagt Unrau.

Corona: Kirmes-Chef in Bergisch Gladbach mit stiller Protest-Aktion

Er möchte nicht falsch verstanden werden. „Viele Menschen hat Corona sehr stark beeinträchtigt. Aber die Schausteller sind auch noch da.“

Bis Montag bleibt unter Einhaltung aller Hygienestandards das Fahrgeschäft in Betrieb und es darf auch gefahren werden. Obgleich jetzt Tage anstehen, die Unrau schwer zu schaffen machen:

Bergisch Gladbach: Innenminister Herbert Reul und Wolfgang Bosbach bei Info-Veranstaltung

Am kommenden Samstag (8. August 2020) wäre eigentlich die Eröffnung „seiner“ Laurentiuskirmes, ein Publikumsmagnet im Rheinland, gewesen. Doch durch Corona musste sie abgesagt werden. Stattdessen soll es ab 11 Uhr eine Info-Veranstaltung (unter anderem mit NRW-Innenminister Herbert Reul und CDU-Politiker Wolfgang Bosbach) auf dem Marktplatz geben.

Kirmes_GL_2

Vor dem Fahrgeschäft machen Palakate auf die Not der Schausteller aufmerksam.

Am 10. August 2020 feiert Unrau dann Geburtstag und sein trauriges Kirmes-Jubiläum. Er sagt leise: „Wahrscheinlich werde ich mit meiner Frau auf dem Marktplatz sitzen und ein Piccolo aufmachen. Wenn es sein muss, ganz alleine." Und: „Die Kirmes ist mein Leben, wir haben viel dafür gekämpft. Das kann es doch nicht gewesen sein.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.