FIBA EuroBasket 2022 Reiht sich ein in Mega-Liste der Lanxess-Arena

Die Lanxess-Arena war schon Schauplatz vieler Sportevents.

Die Lanxess-Arena war schon Schauplatz vieler Sportevents.

In drei Tagen, am 1. September, startet mit der FIBA EuroBasket 2022 ein internationales Event mit 15 Basketball-Spitzenspielen an insgesamt fünf Spieltagen. Die deutsche Nationalmannschaft kämpft dabei in der Lanxess-Arena um den Einzug in die Finalrunde. Letzte Tickets für diesen Showdown, bei dem auch diverse NBA-Stars in Köln-Deutz zu Gast sein werden, sind jetzt noch verfügbar.


Sichern Sie sich jetzt noch die letzten Tickets:
telefonisch unter der 0221/8020
im Internet www.lanxess-arena.de
oder www.facebook.de/lanxessarena
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Alles zum Thema Kölnarena

Zuhause der Kölner Haie

Seit nunmehr 24 Jahren dient die Lanxess-Arena als Austragungsstätte für nationale und internationale Sport-Highlights. Schon die Geschichte der zum Jahr 1998 neu errichteten „Kölnarena“ startet mit einer Sportveranstaltung: Am 11. September ‘98 eröffneten die Kölner Haie gegen die Frankfurt Lions die neue Eventarena in der Domstadt am Rhein. Seit Entstehung ist der Veranstaltungstempel im Stadtteil Deutz nun schon Heimspielstätte des KEC. Die Lanxess-Arena machte sich auch als internationaler Eishockey-Standort einen Namen: Gleich drei Mal wurden die Weltmeisterschaften 2001, 2010 und 2017 im „Henkelmännchen“ – wie die Lanxess-Arena im Volksmund auch genannt wird – ausgetragen. Darüber hinaus war die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bereits im Rahmen von internationalen Freundschafts- oder Testspielen im weiten Rund zu Gast.

Zuschauerrekord bei den Handballern

Auch dem Handball bietet die Deutzer Arena in regelmäßigen Abständen ein Zuhause: 2001 stellte der VfL Gummersbach beim Heimspiel gegen den THW Kiel vor 18.500 Fans einen Zuschauerrekord auf. Die Rheinländer trugen zudem in der Vergangenheit ihre Heimspiele in der Lanxess-Arena aus. Seit 2010 findet außerdem jährlich das „EHF FINAL4“, das Finalturnier der Handball Champions League in Köln statt. Des Weiteren war die Arena Gastgeber der Handball-WM 2007 und 2019. Dabei gewann die deutsche Nationalmannschaft im „Wintermärchen“ von 2007 vor heimischen Fans sensationell den WM-Titel und feierte danach ausgiebig mit dem Kölner Publikum. 2024 findet die Haupt- und Finalrunde der EHF EURO in der Kölner Arena statt.

Basketballer auch in der Pandemie präsent

Im Basketball ist die Lanxess-Arena ebenfalls alles andere als ein unbeschriebenes Blatt. Vor der FIBA EuroBasket 2022 fanden bereits einige Länderspiele in Deutschlands größter und bestbesuchter Multifunktionsarena statt. Das DBB-Team um die Legende Dirk Nowitzki lieferte sich dabei stets packende Duelle. Auch der heimische Basketballverein, die RheinStars Köln warfen dort bereits einige Körbe ihren Heimspielen, die in der Vergangenheit wahlweise in Deutz absolviert wurden.

Während der Coronapandemie reihte sich darüber hinaus das „EuroLeague Final Four“ in die prominente Auflistung ein. Das Finalturnier des höchsten europäischen Vereinsturniers im Basketball wurde 2021 in Form eines „Geisterturniers“ ausgetragen und erfreute sich im TV großer Beliebtheit.

Tennismatches der Extraklasse

Im Jahr 2020 erweiterte man mit dem ATP-Doppelturnier „bett1HULKS“ sein Sportportfolio erfolgreich durch ein hochklassig besetztes Tennisformat, bei dem die deutsche Nummer eins, Alexander Zverev, den Titel sichern konnte. Zuvor hatte die legendäre Steffi Graf bereits 1998 ein Tennis-Match im Henkelmännchen absolviert.

Boxkämpfe sowie und Wrestlingturniere erlebt

Ein weiterer wichtiger Eckpfeiler in der Sportgeschichte des Henkelmännchens war der Boxsport. Sowohl Wladimir Klitschko, Felix Sturm und Axel Schulz stiegen hier in den Ring. 1999 duellierten sich Klitschko und Schulz sogar direkt, als der Ukrainer in einem legendären Kampf das Karriereende Schulz‘ besiegelte.

Andere Kölner Zuschauermagneten im Sportbereich waren u.a. die Cologne Darts Gala, WWE Wrestling Turniere, Auftritte der legendären Harlem Globetrotters sowie die von Stefan Raab initiierte Autoball-WM.

Basketball der Superlative

Nun stößt mit der FIBA EuroBasket 2022 das prestigeträchtigste Basketball-Turnier des Kontinents zur Liste der Sporthighlights der Lanxess-Arena. „Es ist klasse, dass so ein riesiger Run auf die Tickets da ist. Die FIBA EuroBasket 2022 verspricht ein erstklassiges Event zu werden. Wer noch dabei sein will, muss jetzt ganz schnell sein“, so Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher. Der Vorverkauf läuft bereits seit Wochen auf Hochtouren, doch es sind noch letzte Tickets in einigen Kategorien verfügbar.

Tickets für die FIBA EuroBasket 2022 sowie alle Spielpläne im Überblick gibt es auf der Lanxess-Arena Homepage. Für den spontanen Ticketkauf sind außerdem Tickets an der Abendkasse erhältlich.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.