+++ AKTUELL +++ „Täter ist auf der Flucht“ Polizei im Großeinsatz: Gewalttat in Flüchtlingsunterkunft – Wachmann tot

+++ AKTUELL +++ „Täter ist auf der Flucht“ Polizei im Großeinsatz: Gewalttat in Flüchtlingsunterkunft – Wachmann tot

Wirbel bei French OpenTränen-Disqualifikation für Damen-Duo – weil ihre Gegnerinnen petzen

Eine bizarre Szene hat zur Disqualifikation zweier Tennisspielerinnen bei den French Open in Paris geführt. Der Fall erinnert an ein Vorkommnis, an dem Tennis-Star Novak Djokovic beteiligt war.

Wirbel bei den French Open in Paris! Im Achtelfinale des Tennis-Turniers ist es am Sonntag (4. Juni 2023) zu einer Disqualifikation im Damen-Doppel gekommen.

Betroffen vom bitteren Aus: Miyu Kato (28) aus Japan und ihre Mitspielerin Aldila Sutjiadi (28) aus Indonesien.

French Open: Aldila Sutjiadi und Miyu Kato sind disqualifiziert

Im Match gegen Marie Bouzkova (24) aus Tschechien und ihre spanische Partnerin Sara Sorribes Tormo (26) traf ein von Kato zur gegnerischen Grundlinie gespielter Ball unbeabsichtigt ein Ballmädchen – das daraufhin in Tränen ausbrach.

Zu diesem Zeitpunkt führten Kato/Sutjiadi im zweiten Satz mit 3:1, den ersten hatten sie mit 6:7 (1:7) abgegeben.

Hier sehen Sie die Szenen bei Twitter:

Der Treffer hatte zunächst keine Konsequenzen. Allerdings: Als die beiden Gegnerinnen beim Schiedsrichter protestierten, wurde der Supervisor gerufen. Dieser erklärte die Partie für beendet.

Sieben spielen Tennis

Das sind die zehn bestbezahlten Sportlerinnen 2022

1/11

Das Match wurde zugunsten von Marie Bouzkova und Sara Sorribes Tormo gewertet. Die beiden siegreichen Spielerinnen kassierten bei Social Media viel Kritik für ihr Verhalten, zumal sie auf ihrer Bank anschließend noch frech grinsten. Von Fairplay keine Spur, gerade bei der Tschechin, die 2020 noch für ihr sportliches Verhalten ausgezeichnet worden war.

Der Vorfall erinnert stark an die Disqualifikation von Topspieler Novak Djokovic (36). Der Serbe wurde bei den US Open 2020 ausgeschlossen, nachdem er mit einem blind nach hinten gespielten Ball eine Linienrichterin getroffen hatte. (sid)