+++ EILMELDUNG +++ Aufregung vor EM-Start Fan-Zone in Berlin geräumt! Mann festgenommen

+++ EILMELDUNG +++ Aufregung vor EM-Start Fan-Zone in Berlin geräumt! Mann festgenommen

Darts-WMAmy, Lucy & Co. heizen Stars und Fans ein: Das sind die Tänzerinnen im Ally Pally

Die PDC Darts Dancers posieren für ein Selfie im Alexandra Palace in London.

Die PDC Darts Dancers posieren für ein gemeinsames Selfie im Londoner Ally Pally. Den Schnappschuss veröffentlichten die Tänzerinnen am 28. Dezember 2022 auf ihrem offiziellen Instagram-Kanal.

Die Darts-Stars kommen und gehen, doch sie sind immer da und lassen mit ihrem Lächeln die Herzen der Fans höherschlagen: Das sind die Tänzerinnen der Darts-WM!

Sie sind Tag für Tag DER Hingucker auf der WM-Bühne des Alexandra Palace in London: Die Cheerleaderinnen heizen Fans und Spielern bei der Darts-Weltmeisterschaft auch nach dem Jahres-Wechsel mächtig ein!

Sie heißen Amy, Zophie, Lucy, Jodie, Sophie und Abbi, doch zusammen sind sie die „PDC Darts Dancers“ – und bringen die Menge im Ally Pally oft genauso zum Durchdrehen wie die Leistungen der Darts-Profis an der Scheibe.

Darts-WM: Tänzerinnen heizen den Fans in London ein

Schon beim Einmarsch sind vier Tänzerinnen an ihrem Platz auf der Bühne. Zu den verschiedenen Einlauf-Songs der Top-Spieler liefern sie dann die Tanz-Choreografie.

Alles zum Thema Darts-WM

Die „PDC Darts Dancers“ gehören schon seit Jahren genauso zur Show wie die berühmten Caller Russ Bray (65) und George Noble (54), welche die Ergebnisse am Board zusammenzählen.

Und die Ladys scheuen auch nicht den Kontakt mit den Fans, wie sie auf Twitter scherzhaft schreiben. Hier posieren sie mit ihren „neuen Teammitgliedern“, darunter auch die Popstars Niall Horan (29) und Lewis Capaldi (26):

Nicht zuletzt sind aber die Darts Dancers für die gute Laune im Publikum verantwortlich – und schießen in den Pausen auch schon mal T-Shirts in die Menge.

Tänzerinnen bei der Darts-WM: Dancers haben viele Fans 

In den sozialen Medien haben die Tänzerinnen jede Menge Fans, mehr als 20.000 folgen ihnen auf Twitter, mehr als 30.000 sind es auf Instagram. Und ihre Followerinnen und Follower unterhalten die Darts-Cheerleaderinnen mit unzähligen Schnappschüssen und Videos – ob auf ihrem gemeinsamen Kanal oder auch ihren Privat-Accounts.

Und wer dann immer noch nicht genug von den Tänzerinnen hat, kann sich über den Online-Shop signierte Autogrammkarten des Quartetts bestellen.

Darts-WM im Ally Pally endet am 3. Januar

Am Neujahrstag (1. Januar 2023) begrüßten die Darts-Ladys ihre Fans standesgemäß mit einer kleinen Choreografie auf der Bühne. „Frohes neues Jahr! Möge 2023 voller Albernheit sein“, schrieben die Darts Dancers zu dem kurzen Clip auf Instagram. Auch am Final-Tag der Darts-WM (Dienstag, 3. Januar) werden die Tänzerinnen in London auf der Bühne stehen. Hier sehen Sie den Neujahrs-Gruß der Darts Dancers:

Am Dienstagabend haben sie ihren vorerst letzten Auftritt auf der ganz großen Bühne im Ally Pally, auch für die Tänzerinnen ist der große Titel-Showdown natürlich das Highlight der Saison.

Und auch sie sind gespannt, wem sie am Ende nach dem WM-Finale zujubeln dürfen. Michael van Gerwen oder doch Michael Smith? (ach, kos)