+++ EILMELDUNG +++ EM-Knaller für Köln Nach Kritik am Public Viewing: Stadt gibt weitere Fläche für deutsches Achtelfinale frei

+++ EILMELDUNG +++ EM-Knaller für Köln Nach Kritik am Public Viewing: Stadt gibt weitere Fläche für deutsches Achtelfinale frei

Auch Ex-Frau Gisele Bündchen meldet sichNFL-Superstar Brady beendet Karriere: „Ich liebe euch alle“

Football-Star Tom Brady und das Model Gisele Bündchen kommen zu einer Benefizveranstaltung des Metropolitan Museum of Art Costume Institute.

Tom Brady, hier am 6. Mai 2019 mit Ex-Frau Gisele Bündchen, hat seine NFL-Karriere beendet.

Das war es wohl endgültig! Tom Brady – für viele der beste Football-Spieler aller Zeiten – hat seine NFL-Karriere für beendet erklärt.

von Tobias Schrader (tsc)

Der 1. Februar, ein bedeutender Tag für Tom Brady (45). 2022 erklärte er seinen ersten Rücktritt, um wenige Wochen später doch sein Comeback zu verkünden.

2023, auf den Tag genau ein Jahr nach seinem ersten Rücktritt, tritt der erfolgreichste Spieler der NFL-Geschichte erneut zurück. Das gab er am Mittwoch (1. Februar 2023) über seinen Instagram-Kanal bekannt.

Tom Brady: „Durfte euretwegen meinen Traum leben“

„Guten Morgen Leute, ich komme direkt zur Sache: Ich trete zurück. Beim letzten Mal war es ein ziemlich großer Prozess, ich wollte es euch jetzt zuerst wissen lassen“, sagte Brady in dem Video, dass er postete.

Alles zum Thema Super Bowl

Der 45-Jährige kämpfte sichtlich mit den Tränen, sagte aber auch: „Ihr werdet auch keinen super emotionalen Rücktritt bekommen. Ich danke euch von Herzen, jedem einzelnen von euch, für eure Unterstützung. Meiner Familie, meinen Freunden, meinen Teamkollegen, meinen Gegnern, da sind so viele, ich könnte ewig weitermachen. Ich danke euch, dass ich euretwegen meinen Traum leben durfte. Ich würde nichts anders machen. Ich liebe euch alle!“

Unter seinen Post, bei dem er neben dem Video auch Fotos aus seiner Karriere und seiner Familie hinzufügte, schrieb er noch: „Ich liebe meine Familie. Ich liebe meine Teamkollegen. Ich liebe meine Freunde. Ich liebe meine Trainer. Ich liebe Football. Ich liebe euch alle. Ich bin ehrlich dankbar an diesem Tag. Danke.“

Neben vielen ehemaligen und aktuellen Weggefährten meldete sich auch Bradys Ex-Frau Gisele Bündchen zu Wort. Unter seinen Beitrag kommentierte sie: „Ich wünsche dir nur Gutes in diesem neuen Kapitel deines Lebens.“

Brady spielte 23 Jahre in der NFL, gewann in dieser Zeit sieben Super Bowls – mehr als jedes einzelne Team der besten Football-Liga der Welt. Damit verliert die NFL ihren erfolgreichsten Spieler der Geschichte: den GOAT (Greatest of all time, zu Deutsch: der größte aller Zeiten).

Tom Brady gewinnt auch mit Tampa Bay den Super Bowl

Die ersten 19 Jahre seiner Karriere spielte er bei den New England Patriots – von denen er 2000 erst in Runde sechs an 199. Stelle gewählt wurde –, mit denen er sechsmal den Super Bowl gewann und eine der erfolgreichsten Franchises der NFL-Geschichte anführte.

Zur Saison 2020 wollte Brady dann nochmal allen beweisen, dass er es auch ohne seine Patriots-Wohlfühlzone kann: Es folgte der Wechsel zu den Tampa Bay Buccaneers.Nehmen Sie hier an der EXPRESS.de-Umfrage teil:

Mit dem Bucs gewann er gleich in seiner ersten Saison den Super Bowl, Bradys siebter Ring. Zudem war es das erste Team der Historie, das einen Super Bowl im eigenen Stadion gewinnen konnte.

In den vergangenen beiden Jahren kam Brady mit den Buccaneers nicht über die Divisional Round hinaus, 2023 scheiterte er bereits eine Runde vorher in der Wild Card.

Bradys Rekordliste ist endlos lang. Neben den meisten Super-Bowl-Siegen führt er die Liga-Historie unter anderem auch in den meisten begonnen Spielen (375), den meisten Siegen (284) und den meisten Passing Touchdowns (726) an.