+++ EILMELDUNG +++ Dritter KVB-Streik in einem Monat Nichts geht mehr: Köln steht für zwei Tage still

+++ EILMELDUNG +++ Dritter KVB-Streik in einem Monat Nichts geht mehr: Köln steht für zwei Tage still

Nächster Rücktritt vom Rücktritt?Tom Brady erhält irres Angebot – „Fans schreien danach“

Tut es Quarterback-Legende Tom Brady schon wieder? Nachdem er bereits 2022 seine Karriere zunächst beendet und dann doch noch ein Jahr dran gehangen hatte, hat er nach seiner nächsten Rücktritts-Ankündigung nun ein besonderes Angebot erhalten.

Die New England Patriots aus der Football-Profiliga NFL wollen Klubidol Tom Brady nach dessen Rücktritt einen Eintagesvertrag anbieten. „Ich werde es morgen machen“, wurde Klubbesitzer Robert Kraft am Donnerstag (2. Februar 2023) auf der Homepage der Franchise zitiert. Brady, der New England als Quarterback zu sechs Super-Bowl-Triumphen führte, könnte damit seine Karriere rein offiziell als „Patriot“ beenden.

Brady (45) hatte seine Karriere am Mittwoch nach 23 NFL-Jahren beendet, zuletzt stand er für drei Spielzeiten bei den Tampa Bay Buccaneers unter Vertrag. 2021 holt er mit dem Team aus Florida den Titel, doch den Großteil seiner Laufbahn verbrachte er in Foxborough.

„Nicht nur ich will es, unsere Fans schreien danach“, sagte Kraft zum Vertragsangebot: „Für uns war er immer ein Patriot und wird es immer sein. Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um ihn zurückzuholen, damit er unterschreibt.“ (mac/SID)