+++ AKTUELL +++ Hubschrauber kreist über Veedel Nach Streit: Kölner Polizei sucht nach vermisstem Mann

+++ AKTUELL +++ Hubschrauber kreist über Veedel Nach Streit: Kölner Polizei sucht nach vermisstem Mann

Foto wirft Fragen aufSkandal-Boxer Tyson turtelt mit russischem Model – was sagt seine Frau dazu?

Mike Tyson steht in der T-Mobile-Arena in Las Vegas.

Ex-Box-Weltmeister Mike Tyson, hier am 6. Mai 2022 in Las Vegas, sorgt mal wieder für Wirbel.

Es ist ein Foto, welches Fragen aufwirft: Ex-Box-Weltmeister Mike Tyson hat sich mit einem russischen Model ablichten lassen. Dabei gehen beide auch ordentlich auf Tuchfühlung.

Viele Jahre lang pflasterten Skandale seinen Weg, zuletzt jedoch ist es etwas ruhiger um Ex-Box-Weltmeister Mike Tyson (56) geworden. Bis jetzt. Denn nun ist in den sozialen Netzwerken ein Foto aufgetaucht, welches brisante Fragen aufwirft.

So veröffentlichte das russische Model Angelina Michelle (33) am Dienstag (3. Januar 2023) ein gemeinsames Foto mit Tyson auf Instagram. Und die Aufnahme dürfte durchaus für Irritationen sorgen.

Mike Tyson: Ex-Box-Champion zeigt sich mit russischem Model

Denn das Foto zeigt die Influencerin und den ehemaligen Box-Star Seite an Seite auf einer Couch – und beide gehen dabei auch ordentlich auf Tuchfühlung: Während Tyson einen Arm um die rothaarige Influencerin im schwarzen Abendkleid gelegt hat, ruht die Hand der Russin auf dem rechten Oberschenkel des Ex-Boxers. Zeigen sich so zwei Menschen, die womöglich „nur“ befreundet sind?

Alles zum Thema Social Media

Das „Problem“ ist nämlich: Tyson ist seit 2009 verheiratet, mit seiner mittlerweile dritten Ehefrau Lakiha Spicer (45) hat der Ex-Boxer zwei Kinder. Medienberichten zufolge soll die Ehe harmonisch verlaufen. Doch das nun aufgetauchte Foto spricht eine andere Sprache. Ebenfalls pikant: Die Kommentar-Funktion des Beitrags ist deaktiviert... Hier sehen Sie das Instagram-Foto:

Außerdem auf dem Foto zu sehen: die Landesflagge Saudi-Arabiens sowie eine Palme im Hintergrund. Gut möglich also, dass die Aufnahme im Wüstenstaat entstanden ist.

Dazu passt, dass Tyson als Muslim zuletzt erneut nach Mekka gepilgert war. Die saudi-arabische Stadt gilt als die wichtigste für alle Gläubigen. Sein Besuch ist erst wenige Wochen her, womöglich ist Tyson also im Land geblieben. In welchem Verhältnis er zum russischen Instagram-Model (knapp 900.000 Followerinnen und Follower) steht, ist jedoch unklar.

Der Schnappschuss ist auch insofern pikant, als dass Tyson bereits eine Ehe ruiniert hat – 2003 ließ sich seine zweite Frau Monica Turner (55) vom Box-Champion scheiden. Sie warf Tyson unter anderem vor, fremdgegangen zu sein.

Tyson selbst hat sich noch nicht zu dem Foto geäußert. Angelina Michelle hat den Beitrag ihrerseits mit einer Textzeile versehen, die aus dem Song „Road To Glory“ des verstorbenen US-Rappers Tupac Shakur (†25) stammt. Der Musiker und Tyson waren eng befreundet, der Rapper starb in jungem Alter am 13. September 1996, nachdem Unbekannte ihn nach einem Tyson-Kampf mit Schusswaffen angegriffen hatten.

Das mysteriöse Foto mit dem russischen Model – es wird wohl zunächst einmal ein Rätsel bleiben. Gut möglich jedoch, dass es rund um den Schnappschuss in den kommenden Wochen noch einiges an Wirbel gibt. (kos)