+++ EILMELDUNG +++ Dritter KVB-Streik in einem Monat Nichts geht mehr: Köln steht für zwei Tage still

+++ EILMELDUNG +++ Dritter KVB-Streik in einem Monat Nichts geht mehr: Köln steht für zwei Tage still

„Wie ein Kleinkind“WM-Schönheit ergattert Foto mit Rekord-Stürmer – Fans bestürzt über Outfit

Ivana Knöll wirft sich beim Champions-League-Finale für die Kameras in Pose.

Am 10. Juni schaute sich Ivana Knöll als Zuschauerin den Sieg von Manchester City im Champions-League-Finale an. Nun hat sie City-Star Erling Haaland im Urlaub getroffen.

Als Kroatien-Fan mit einer Vorliebe für freizügige Outfits hat sich Ivana Knöll eine Karriere als Influencerin aufgebaut. Nun sorgte sie mit einem besonderen Treffen im Urlaub für Aufsehen.

Sie war der Hingucker bei der WM in Katar! Ivana Knöll ist der Edel-Fan der kroatischen Nationalmannschaft, mittlerweile ist sie bekannter als so mancher Spieler.

Dank ihrer viel beachteten Auftritte bei den Spielen von Kroatien bei der WM 2022 erfreut sich Knöll einer großen Fan-Gemeinde: 3,3 Millionen Menschen folgen ihr auf Instagram. Vor dem Turnier in Katar waren es noch 600.000.

Ivana Knöll trifft Erling Haaland – Fans machen sich über Outfit lustig

Mittlerweile hat Knöll ihren fußballerischen Horizont erweitert. Zur Überraschung vieler tauchte sie vor wenigen Wochen im gewohnt freizügigen Look beim Finale der Champions League (10. Juni 2023) auf. Natürlich in kroatischen Farben, auch wenn ihr Lieblingsteam in Europas wichtigstem Vereinswettbewerb gar nicht im Einsatz war. So ein Highlight darf man sich als Fußball-Influencerin schließlich nicht entgehen lassen.

Alles zum Thema Erling Haaland

1
/
4

Von der Tribüne im Atatürk-Stadion in Istanbul aus sah Knöll, wie Manchester City sich durch ein 1:0 gegen Inter Mailand den lang ersehnten Titel in der Königsklasse holte.

Für wen dabei Knölls Herz schlug, darüber rätselten die Fans. Doch jetzt dürfte klar sein, dass die Kroatin mit dem City-Sieg zumindest bestens leben konnte. Im Urlaub auf Ibiza traf sie nun nämlich Rekord-Stürmer Erling Haaland (22) und ließ es sich nicht nehmen, für ein Erinnerungsfoto mit dem Norweger (36 Premiere-League-Tore in seiner ersten Saison) zu posieren. Sie im Minirock und knappen Strick-Top, er im hellblauen Frottee-Zweiteiler und weißer Sonnenbrille.

Die Begegnung mit dem Star der „Skyblues“ kommentierte Knöll, die als Tochter eines Deutschen übrigens in Frankfurt geboren wurde, auf Instagram mit einem weißen und einem hellblauen Herzchen.

Den Instagram-Post seht ihr hier:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Haaland trifft sogar im Urlaub“, kommentierten einige Fans zweideutig. „Wow“, freuten sich andere über das Foto aus Ibiza. Doch einige Fans zeigten sich bestürzt über Haalands Klamottenwahl. „Er zieht sich an wie ein Kleinkind“, lästerte ein User über den Schlafanzug-Look. „Hat er die Brille aus dem Kino?“, fragte sich ein anderer, den Haalands Augenschutz offensichtlich an eine 3D-Brille erinnerte. „Ist das so schwer, eine normale Sonnenbrille zu tragen?“, hieß es in einem weiteren Kommentar.

Knöll, die zuletzt auch bei einem Basketball-Spiel der Miami Heat „influencte“, wurde 2016 zur Miss Kroatien gewählt. Richtig Fahrt nahm ihre Karriere aber erst während der WM in Katar auf; ihre Auftritte bei den Weltmeisterschaften 2014 und 2018 waren im Vergleich dazu noch weitestgehend unbemerkt geblieben.

„Knöll hat mehr WM-Teilnahmen als Haaland“, stichelte ein Nutzer. In der Tat wartet der Star-Angreifer mit Norwegen noch auf eine erfolgreiche Qualifikation für die Endrunde einer Weltmeisterschaft. (are)