Skandal um Englands Superstar Rooney wegen Trunkenheit und Beleidigungen festgenommen

329C4C00E0DEF190

Dieses Foto fertigte der Sheriff von Loudoun County vom festgenommenen Wayne Rooney an.

Washington – Skandal um Wayne Rooney (33)! Der englische Fußballstar ist, wie erst jetzt bekannt wurde, in Washington völlig betrunken von der Flughafen-Polizei (MWAA) aufgegriffen und vorübergehend festgenommen worden. Dabei mussten sich die Beamten auch noch Beleidigungen anhören.

GYI_1062086234

Wayne Rooney im Trikot der englischen Nationalmannschaft.

Das Ganze war nach Angaben amerikanischer Medien und der englischen Zeitung „The Sun“ bereits am 16. Dezember passiert. Demnach wurde Rooney in die Erwachsenen-Haftanstalt des Bezirks Loudoun eingeliefert. Angeklagt wurde Rooney wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit und Beleidigungen.

Alles zum Thema Manchester United
  • „Manchester United ist Müll“ BBC mit peinlichem Fauxpas bei Live-Sendung: „Ich hatte nichts damit zu tun!“
  • Conference League Mögliche Gegner des 1. FC Köln: Sogar ein Champions-League-Halbfinalist droht
  • Quadruple-Traum Liverpool: Thriller-Fernduell mit ManCity – weiterer Titel für Klopps Jungs Sonntag in Köln?
  • Marktwerte der Europa League Finale ohne Top-Stars: Frankfurts Titel-Helden abgehängt, BVB peinlich
  • Zlatan Ibrahimović Irres Video: Milan-Star dreht völlig durch und schlägt Bus-Scheibe kaputt
  • Mehr als ein Euro-Trostpreis für den FC Von Riga bis Ronaldo – so geil wird die Conference League
  • Überraschende Zahlen Endlich offiziell: Haaland verlässt BVB im Sommer Richtung Premier League
  • Transfer-Ticker Offensiv-Star verlängert beim FC Bayern München bis 2024
  • Sensation ist jetzt fix Rangnick wird Nationaltrainer Österreichs – Manchester-Job nebenbei?
  • Bei 1:3-Pleite gegen Arsenal Nach Tod seines Sohnes: Ronaldo feiert 100. Premier-League-Tor emotional

Lesen Sie hier, welchem ehemaligen Weltfußballer von den Behörden der Pass abgenommen wurde!

Rooney hatte zuvor das Formel-E-Rennen in Ad Diriyah/Saudi Arabien besucht und war dann nach Washington zurückgeflogen.

Wayne Rooney spielt bei DC United in Washington. Er unterschrieb am 10. Juli 2018 einen Dreijahresvertrag für die MLS. In England spielte Rooney für den FC Everton und Manchester United. In 120 Länderspielen für England erzielte Rooney 53 Tore – damit ist er Rekordtorschütze seines Landes.

(uf/red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.