Nach WM-TriumphLionel Messi hat entschieden: So sieht seine Zukunft im Fußball aus

Lionel Messi gestikuliert.

Lionel Messi, hier im WM-Finale am 18. Dezember 2022, hat über seine Zukunft entschieden. 

Der WM-Triumph von Lionel Messi ist erst drei Tage her, nun hat der Fußball-Star über seine Zukunft entschieden: Er soll seinen Vertrag bei Paris St. Germain bis 2024 verlängert haben. 

Fußball-Weltmeister Lionel Messi bleibt offenbar über den Sommer hinaus beim französischen Topklub Paris St. Germain.

Wie die Zeitung „Le Parisien“ am Mittwochabend (21. Dezember 2022) auf ihrer Webseite berichtete, wurde während der WM in Katar eine prinzipielle Einigung zwischen dem Klub und der Seite des 35-jährigen Argentiniers über eine Vertragsverlängerung bis 2024 erzielt.

Lionel Messi: So geht es für den Weltmeister 2022 in der Liga weiter

Messi war 2021 von seinem Herzensverein FC Barcelona nach Paris gewechselt. Nach einer schwachen ersten Saison bei dem Starensemble, dem unter anderen auch der Franzose Kylian Mbappe und der Brasilianer Neymar angehören, steigerte sich der sechsmalige Weltfußballer in der laufenden Spielzeit erheblich.

Alles zum Thema Lionel Messi

1
/
4

Allein in der Ligue 1 gelangen ihm sieben Tore und zehn Torvorlagen in 13 Einsätzen.

Bei der WM in Katar brillierte Messi mit sieben Treffern und drei Assists. Zuletzt war unter anderem über einen Wechsel des Offensivstars in die USA spekuliert worden. (sid)