Nächstes Aus Jordyn Huitema verkündet PSG-Abgang – Ex-Freundin von Bayerns Davies wechselt

Jordyn Huitema dribbelt den Ball im PSG-Trikot.

Jordyn Huitema in ihrem vorletzten PSG-Match am 29. Mai 2022 in Paris gegen Olympique Lyon.

Nach der Trennung von Bayern-Star Alphonso Davies verlässt Jordyn Huitema auch ihren Klub Paris Saint-Germain. Ein Abschied mit emotionalen Worten.

Keinen Monat ist es her, dass PSG-Kickerin Jordyn Huitema (21) und Bayern-Star Alphonso Davies (21) ihre Trennung bekannt gaben. Nun folgt für Huitema direkt der nächste Abschied – im Sommer verlässt die Kanadierin Top-Klub Paris Saint-Germain!

Das gab die Offensivspielerin am 16. Juni 2022 auf ihren Social-Media-Kanälen bekannt. Eine Menge dramatischer Veränderung innerhalb eines Sommers...

„Zeit, neue Reise zu starten“: Jordyn Huitema verlässt Paris Saint-Germain 

Wohin es die Stürmerin zieht, ist es noch nicht bekannt, auf Instagram schrieb sie emotional: „Drei unglaubliche Jahre mit einem unglaublichen Klub und Team. Ich bin für alles und jeden dankbar, der in meinem Leben durch meine Zeit in Paris aufgetaucht ist.“

Alles zum Thema Trennung
  • Kim Kardashian Liebes-Aus nach neun Monaten – aus überraschendem Grund
  • Helene Fischer Warum Florian Silbereisen sie beim ersten TV-Auftritt anders nannte
  • Hochzeit Jennifer Lopez und Ben Affleck sagen „Ja“ – Foto aus Bett zeigt JLo nach Hochzeitsnacht 
  • „Prince Charming“ Nach Liebes-Aus mit „Mo“ – Kim Tränka wird richtig wütend: „Verachtend und respektlos“
  • „Sommerhaus der Stars“ Echter Beziehungskiller? 19 Beziehungen scheiterten bereits nach der Show
  • Sie ist hochschwanger Model trennt sich von Fußballer-Freund – hat er sie betrogen?
  • Nächstes Aus Jordyn Huitema verkündet PSG-Abgang – Ex-Freundin von Bayerns Davies wechselt
  • Frisch getrennt? GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger lässt Gerüchteküche brodeln
  • Nach plötzlichem Liebes-Aus Julian Claßen reißt Witze über Trennung von Bibi
  • Nach Fremdgeh-Gerüchten Liebes-Aus offiziell: Barca-Star Piqué und Shakira getrennt

„Jetzt ist es Zeit, eine neue Reise zu starten und meine Vorfreude könnte nicht größer sein!“, blickt die Kickerin beim Abschied von Paris Saint-Germain direkt nach vorne.

Huitema und Davies waren seit 2017 etwa fünf Jahre lang ein Paar, gemeinsam kamen sie 2019 von den Vancouver Whitecaps nach Europa – der pfeilschnelle Linksverteidiger schaffte nach einiger Anlaufzeit den Mega-Durchbruch beim FC Bayern München, sie spielte sich im PSG-Sturm fest.

2021 wurde Huitema mit dem Hauptstadtklub Meisterin, jüngst 2022 auch Pokalsiegerin. 2021 holte sie mit dem kanadischen Nationalteam obendrein den Olympia-Sieg in Tokio – ein Riesen-Erfolg.

Jordyn Huitema und Alphonso Davies trennten sich im Mai 2022

Auch außerhalb des Platzes machten Huitema und Davies lange als gleichsam romantisches wie witziges Traumpaar auf sich aufmerksam. Ob auf YouTube, Twitch oder TikTok, die beiden waren auch ohne den Ball am Fuß echte Stars. 

Die Trennung im Mai kam für viele überraschend, Davies sagte damals:  „Sie ist ein guter Mensch und ich habe großen Respekt vor ihr. Ich wünsche ihr das Beste und bitte alle, unsere Privatsphäre zu respektieren.“ (kmh)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.