„Hat enorm viel Erfahrung“ Ex-FC-Star verlängert bei Werder Bremen

Leonardo Bittencourt bejubelt ein Tor von Werder Bremen.

Leonardo Bittencourt jubelt am 20. August 2022 im Trikot von Werder Bremen.

Der ehemalige FC-Profi Leonardo Bittencourt hat seinen Vertrag bei Werder Bremen verlängert. Seit 2019 ist der Offensivakteur bei Werder.

Werder Bremen setzt auch in Zukunft auf die Dienste des Offensivspielers Leonardo Bittencourt.

Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, hat der 28-Jährige seinen Vertrag bei den Grün-Weißen vorzeitig verlängert. Zur Laufzeit machte der Klub keine Angaben.

„Er ist ein absoluter Führungsspieler“

„Es freut uns sehr, dass Leo seinen Vertrag bei uns verlängert hat. Er ist ein absoluter Führungsspieler, hat enorm viel Erfahrung und hat auch bei uns viel erlebt“, sagte der Sportliche Leiter Clemens Fritz.

Alles zum Thema SV Werder Bremen

„Er bringt unheimlich viel von dieser Erfahrung in unsere junge Mannschaft ein. Nach dem Abstieg hat er eine wichtige Rolle eingenommen, gerade auch neben dem Platz.“

Auch in dieser Saison hat Bittencourt, der seit 2019 für Werder spielt, seinen Wert für das Team bereits nachgewiesen. Er kommt bei sechs Einsätzen auf zwei Tore.

Bittencourt stand von 2015 bis 2019 beim 1. FC Köln unter Vertrag. Dabei gelangen ihm in 67 Bundesligaspielen für Köln elf Treffer und 14 Vorlagen.  Die Fans der Geißböcke hatten den Mittelfeldspieler im Mai 2020 in die FC-Elf des 21. Jahrhunderts gewählt. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.