Liebes-Aus nach 17 Jahren Ehe Ex-DFB-Star und seine Frau gehen getrennte Wege

Kommentator Markus Höhner spricht mit den Experten und Ex-Fußballprofis Stefan Effenberg und Thomas Helmer.

Experten-Runde beim DFB-Pokal am 25. August 2021 in Bremen: Kommentator Markus Höhner sowie die ehemaligen Nationalspieler Stefan Effenberg und Thomas Helmer (v.l.).

Liebes-Aus bei Thomas Helmer. Der Fußball-Europameister und TV-Moderator hat sich von seiner Frau Yasmina Filali nach 17 Jahren Ehe getrennt.

Schauspielerin Yasmina Filali (47) und Ex-Fußballer Thomas Helmer (57) gehen getrennte Wege. „Leider hat unsere Beziehung das dritte verflixte siebte Jahr nicht überstanden“, teilten die beiden der „Bild am Sonntag“ am 21. August 2022 mit.

„Wir sind miteinander erwachsen geworden und bleiben einander nicht nur freundschaftlich und familiär, sondern auch im Herzen verbunden.“ Die beiden haben vor 17 Jahren geheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder.

Filali über die Beziehung mit Thomas Helmer: „Großartiger Mensch!“

Noch vor zwei Jahren sagte Filali in der „NDR Talk Show„ über den Beginn ihrer Beziehung zum früheren Bayern-Profi: „Der gemeine Fußballspieler neigt ja nicht dazu, sein Herz auf der Zunge zu tragen und sehr offen zu sein. Das, was ich am Anfang kennengelernt habe, war jetzt nicht so wahnsinnig überzeugend (...). Aber als ich dann gemerkt habe, was für ein toller Typ er ist, habe ich mich wirklich in ihn verliebt.“ Helmer sei „einfach ein großartiger Mensch“.

Der ehemalige Bundesliga-Profi wurde 1996 Europameister und war unter anderem beim FC Bayern München einer der besten Verteidiger in Europa, in dem Jahr startete auch die Schauspiel-Karriere von Filali in der Serie GZSZ.

Die Schauspielerin Yasmina Filali und ihr Lebensgefährte Thomas Helmer kommen zum Fashion Charity Dinner im Hotel Vierjahreszeiten.

Thomas Helmer und Yasmina Filali, hier am 15. März 2019 in München, haben sich im August 2022 getrennt.

Gemeinsam überlebten sie den Horror-Tsunami 2004 in Thailand, Hurricane Irene an der US-Ostküste und den Putschversuch in der Türkei.

Helmer ist als TV-Experte gefragt, moderierte zuletzt den Sport1-Doppelpass. Das Paar lebt mit den Kindern in Hamburg, Helmer hält sich beruflich oft in München auf.

Doch nun gehen sie getrennte Wege. „Fantastische 21 Jahre haben wir miteinander verbracht, viel gelacht und manchmal geweint“, heißt es in der gemeinsamen Erklärgung an die Bild am Sonntag weiter. „Wir haben nicht nur drei Naturkatastrophen überlebt, sondern auch die zwei tollsten Kinder auf diese Welt gebracht.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.