Große Trauer in Hollywood „Star Trek“-Star Annie Wersching mit nur 45 Jahren verstorben

Yoga, Boxen, Shoppen Neue Gesichter bei den deutschen Spielerfrauen in Katar

Zahlreiche Partnerinnen und Familienangehörige der deutschen Nationalspieler sind in Katar vor Ort. Sie durften auch schon vier Nächte im DFB-Quartier übernachten.

Die großen Turniere dienen auch immer als Laufsteg der Spielerfrauen. Auch in Katar sind sehr viele Ehefrauen und Freundinnen der DFB-Stars vor Ort. Die meisten wohnen im vom DFB organisierten Hotel Fuwairit Kite Beach in der Nähe des Team-Quartiers, einige auch direkt in Doha oder in Dubai.

Nach dem 1:1 gegen Spanien durften die Familien und Partnerinnen auch wieder für zwei Nächte im Zulal Wellness Resort bei ihren Liebsten übernachten. Sollte am Donnerstag (1. Dezember 2022) der Achtelfinal-Einzug gelingen, dürfte die Stimmung im Resort noch ausgelassener werden.

Ilkay Gündogan: Ehefrau Sara ist hoch schwanger in Katar dabei

Bei der EM 2021 wurde die Beziehung zwischen Ilkay Gündogan (32) und Model Sara Arfaoui (27) öffentlich. Inzwischen ist das Paar verheiratet und erwartet Nachwuchs. Das hindert die TV-Moderatorin aber nicht daran, zwischen ihrem Hotel in Dubai und den Stadien in Katar zu pendeln. Zudem gewährt sie in ihren Instagram-Storys ein paar Einblicke ins Team-Hotel, wo am Pool eine große Leinwand steht.

Alles zum Thema DFB

Bei der WM wurde nun eine weitere Beziehung bekannt. Thilo Kehrer (26) liebt das spanische Unterwasser-Model Ariadna Hafez (32). Die Tänzerin ist die neue Partnerin des West-Ham-Verteidigers. Auf zahlreichen gemeinsamen Instagram-Bildern und -Videos teilen sie ihr frisches Glück. Auch Sarah, die Schwester des deutschen Abwehrspielers, ist bei der WM. Das Model postet fast im Stundentakt neue Bilder aus Doha. Die Influencerin ist die Ex-Partnerin von Serge Gnabry (27).

Sehen Sie hier den Instagram-Post von Thilo Kehrers neuer Freundin:

Auch über das Privatleben von Nico Schlotterbeck (22) war bisher wenig bekannt. Seine Freundin Sabrina ist aber ebenfalls mit dabei und jubelt ihrem Liebsten im passenden Trikot mit der Rückennummer 23 zu.

Rund um Ann-Kathrin Götze (32) herrscht auf der VIP-Tribüne immer viel Leben, denn ihr zweijähriger Sohn Rome sorgt stets für gute Laune. Gemeinsam spielt der auch mit Ben ter Stegen Fußball. Der Sohn von Ersatz-Keeper Marc-André ter Stegen (30) ist mit Mutter Daniela ebenfalls in Doha einquartiert.

Im Frauen-Hotel wird für den Anhang der Spieler einiges geboten. So gibt es neben Yoga-Unterricht sogar Box-Kurse, bei denen beispielsweise Melissa Halter, die Freundin von Niklas Süle (27) ihre Schlagfertigkeit trainiert. Lisa, die Jugend-Liebe des neuen Tor-Lieblings Niclas Füllkrug (29) ist ebenfalls dabei. Natürlich gibt es auch viel Zeit für ausführliches Sonnenbaden und für Shopping-Touren.

Model Izabel Goulart (38) hat richtig Stress bei dieser WM. Sie feuert sowohl Deutschland mit ihrem Verlobten Kevin Trapp (32) als auch ihr Heimatland Brasilien an. Passend zu jeder Partie wird auch das aufwändige Outfit in den Landesfarben gewählt. Joshua Kimmich (27) hat nicht nur Ehefrau Lina samt Kinder vor Ort. Seine Eltern Anja und Berthold sind auch mit nach Katar gereist.

Mathea Fischer (30) feiert mit Deutschland-Fahne in der Hand ihren Freund Leon Goretzka (27), Sky-Moderatorin Laura Winter (29) kuschelt weiter mit ihrem Verlobten Jonas Hofmann (30), Candice Brook (35) ist an der Seite von Leroy Sané (26), Eva Katharina drückt David Raum (24) die Daumen, Laura unterstützt Lukas Klostermann (26), Sophia Weber (23) jubelt Kai Havertz (23) zu.

Sehen Sie hier Jonas Hofmanns Freundin Laura Winter vor dem Al-Bayt-Stadion:

Christina Ginter ist auch mit Sohn Matteo zu Papa Matthias gereist, ebenso Katrin Günter mit Tochter Nele. Jamal Musiala (19) wird von Mutter, Bruder und Schwester im Stadion unterstützt.

Nur Spaßvogel Thomas Müller (33) muss noch auf seine Frau Lisa verzichten. „Ich hoffe, sie kommt noch. Sie hat angekündigt, in der K.-o.-Runde zu kommen. Nach dem ersten Spiel stand das natürlich schon massiv auf der Kippe“, verriet er auf EXPRESS.de-Nachfrage.

Thomas Müller: Ehefrau Lisa will in der K.-o.-Runde nach Katar kommen

„Nach den Spielverläufen war auch unsere Stimmung im Camp. Von den Voraussetzungen, die der DFB geschaffen hat, von den Typen, die dabei sind, passt es. Wir sitzen lange nach dem Abendessen an den Tischen zusammen. Dieses Zwischenmenschliche ist alles wunderbar. Das hilft vielleicht auch zu einem kleinen Prozentsatz auf dem Platz. Aber die Dinge, die auf dem Platz passieren, sind für den Erfolg am wichtigsten und nicht, ob man sich nach dem Essen noch ein paar Witze erzählen kann.“

Müller weiter: „Nach dem Spanien-Spiel war alles etwas gelöster. Jetzt sind die Familien wieder aus dem Camp draußen. Wir werden uns jetzt in den Tunnel der Vorbereitung begeben, mit der nötigen Anspannung und Lockerheit.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.