+++ AKTUELLE WARNUNG +++ Achtung, Rückruf Deutsche Biermarke warnt: Vermeintlich alkoholfreies Produkt enthält Alkohol

+++ AKTUELLE WARNUNG +++ Achtung, Rückruf Deutsche Biermarke warnt: Vermeintlich alkoholfreies Produkt enthält Alkohol

Champions LeagueFinale in Wembley: BVB verpasst große Überraschung gegen Real Madrid

Gregor Kobel kann bei Dani Carvajals Kopfball nur hinter sich gucken.

Gregor Kobel kann bei Dani Carvajals Kopfball nur hinter sich gucken, Mats Hummels kommt nicht mehr dran.

Finale in der Champions League! Borussia Dortmund wollte gegen Real Madrid die Überraschung schaffen – und sein Wembley-Trauma überwinden.

Titeltraum geplatzt. Borussia Dortmund stand zum ersten Mal seit 2013 wieder im Finale der Champions League. Damals verlor der BVB das deutsche Endspiel gegen Bayern München mit 1:2

Elf Jahre später stieg das Finale der Königsklasse erneut im Wembley-Stadion – doch erneut setze es für den BVB eine Niederlage. Das Team von Trainer Edin Terzić (41) verlor am Samstagabend (1. Juni 2024) gegen Real Madrid mit 0:2. Die Königlichen hatten im Halbfinale gegen Bayern München eine Neuauflage des Endspiels von 2013 verhindert.

Die Champions League hier live im Ticker verfolgen: