Champions League 2023/24Achtelfinal-Auslosung: Da sind die Gegner der deutschen Teams

Die Champions League geht in die erste K.0.-Runde. EXPRESS.de liefert Infos zu Teams, Lostöpfen und Terminen der Saison 2023/2024.

Manchester City geht erstmals als Gewinner des Henkelpotts und damit als Titelverteidiger in die neue Saison der Champions League. 2023/24 sind letztmals vor der Reformierung der Königsklasse „nur“ 32 Vereine an den Start gegangen.

Nachdem die Teams ein letztes Mal das bekannte Schema mit der Vorrunde und acht Gruppen zu je vier Vereinen gespielt haben, steht nun die K.o.-Phase an. EXPRESS.de hat alle Infos zu Teams, Terminen und den möglichen deutschen Gegnern.

Champions League – Achtelfinal-Auslosung:

Aus den Gruppen qualifizierten sich jeweils die zwei besten Teams für das Achtelfinale. Die Auslosung der ersten K.o.-Phase fand am Montag (18. Dezember 2023, 12 Uhr) in Nyon statt.

Alles zum Thema Manchester City

1
/
4

Die Achtelfinal-Begegnugen in der Übersicht:

  • FC Porto — FC Arsenal
  • SSC Neapel – FC Barcelona
  • Paris Saint-Germain – Real Sociedad
  • Inter Mailand – Atlético Madrid
  • PSV Eindhoven – Borussia Dortmund
  • Lazio Rom – FC Bayern München
  • FC Kopenhagen — Manchester City
  • RB Leipzig – Real Madrid

Die Hinspiele der ersten K.-o.-Runde werden zwischen dem 13. und 21. Februar ausgetragen. Die Leipziger haben dann Heimrecht, die Bayern und der BVB treten zunächst auswärts an. Die Rückspiele werden zwischen dem 5. und 13. März angesetzt. 

Champions League: Teilnehmer und Lostöpfe

Lostopf 1 (Gruppensieger)

  • FC Bayern München
  • FC Arsenal
  • Real Madrid
  • Real Sociedad
  • Atlético Madrid
  • Borussia Dortmund
  • Manchester City
  • FC Barcelona

Lostopf 2 (Gruppenzweite)

  • FC Kopenhagen
  • PSV Eindhoven
  • SSC Neapel
  • Inter Mailand
  • Lazio Rom
  • Paris Saint-Germain
  • RB Leipzig
  • FC Porto

Champions League: Übertragungen im TV & Stream

In Deutschland halten weiterhin zwei Streaming-Dienste die Rechte für die Königsklasse. DAZN zeigt den Großteil der Spiele, Amazon Prime Video darf immer dienstags ein Top-Duell, bevorzugt mit deutscher Beteiligung, auswählen und exklusiv übertragen. Das Finale läuft außerdem im frei empfangbaren Fernsehen beim ZDF.

  • DAZN: 121 Spiele live
  • Amazon Prime Video: 16 Spiele live
  • ZDF: Endspiel in London live

Termine der Champions League bis zum Finale in London

  • Playoff-Runde: 22./23. August 2023 & 29./30. August 2023
  • Auslosung Gruppenphase: 31. August 2023
  • 1. Gruppenspieltag: 19./20. September 2023
  • 2. Gruppenspieltag: 3./4. Oktober 2023
  • 3. Gruppenspieltag: 24./25. Oktober 2023
  • 4. Gruppenspieltag: 7./8. November 2023
  • 5. Gruppenspieltag: 28./29. November 2023
  • 6. Gruppenspieltag: 12./13. Dezember 2023
  • Achtelfinale: 13./14./20./21. Februar 2024 & 5./6./12./13. März 2024
  • Viertelfinale: 9./10. April 2024 & 16./17. April 2024
  • Halbfinale: 30. April/1. Mai 2024 & 7./8. Mai 2024
  • Finale (in London): 1. Juni 2024

Nachdem die Gruppenphase in der Vorsaison wegen der WM 2022 in Katar ungewohnt früh beendet worden war, zieht sich die Vorrunde diesmal rund anderthalb Monate länger. Dadurch gibt es auch keine Doppel-Spieltage mit zwei aufeinander folgenden Königsklassen-Wochen mehr.

Von Mitte Dezember bis Mitte Februar ist dann für zwei Monate Pause, ehe es vor der EM 2024 mit den K.o.-Runden in die heiße Phase um den Henkelpott geht.