Gewicht immer wieder ThemaKilo-Ultimatum für Niklas Süle: So kehrt der BVB-Star aus dem Urlaub zurück

Felix Nmecha zeigt seinen Waschbrettbauch, Niklas Süle steht daneben.

Niklas Süle, hier im Training am 14. Mai 2024 mit Felix Nmechas Waschbrettbauch konfrontiert, hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Gewichtsproblemen zu kämpfen.

Niklas Süle hat vor der Sommerpause eine Ansage der BVB-Bosse bekommen. Der Innenverteidiger war weit entfernt von seinem Idealgewicht.

von Klara Indernach (KI)

Borussia Dortmund hat am Mittwoch mit den Vorbereitungen für die Saison 2024/25 begonnen. Neu an der Seitenlinie steht Nuri Sahin (35), der als Cheftrainer für frischen Wind sorgen soll.

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Niklas Süle (28), dessen Fitnesszustand seit Monaten diskutiert wird.

Niklas Süle soll acht Kilo abgenommen haben

Zum Auftakt der Vorbereitung unterzog sich auch Süle der obligatorischen Leistungsdiagnostik. Und alles deutet darauf hin, dass der Innenverteidiger während seines Urlaubs hart an seiner Fitness gearbeitet hat. Medienangaben zufolge hat Süle etwa acht Kilo abgenommen und sich seinem Idealgewicht genähert.

Alles zum Thema Niklas Süle

Ein wichtiger Motivationsfaktor für den Innenverteidiger könnte der Trainerwechsel gewesen sein. Laut der „Sport Bild“ ist Süle begeistert von Nuri Sahin und hofft, dass der neue Trainer ihn stärker in das Team integriert. Süle habe die Trainingsvorgaben während der freien Zeit „übererfüllt“, heißt es in dem Bericht.

Gegen Ende der vergangenen Saison sah sich der Nationalspieler, der nicht für die EM nominiert wurde, zunehmend mit Vorwürfen hinsichtlich seines Fitnesszustands konfrontiert. Er soll sogar ein Ultimatum von den Vereinsbossen erhalten haben, sein Fitnessniveau zum Trainingsstart deutlich zu verbessern, andernfalls könnte seine Zukunft beim BVB gefährdet sein.

Beim Trainingsauftakt am 10. Juli fiel der verbesserte Fitnesszustand von Niklas Süle positiv auf. Die ersten Bilder vom Trainingsbeginn bestätigen, dass Süle deutlich fitter wirkt als noch am Ende der letzten Saison.

Hier einen X-Post des BVB mit einem aktuellen Foto von Niklas Süle anschauen:

Offenbar hat er die Ansagen der Vereinsleitung ernst genommen und entsprechend gehandelt. Viele BVB-Fans nahmen die Gewichtsabnahme positiv zur Kenntnis.

„Oh, unsere Defense diese Saison wird kochen“, schrieb einer bei X. „Das sieht doch top aus“, meinte ein anderer. Ein weiterer Kommentar lautete: „Sieht vielversprechend aus, aber ich warte erstmal ab ... Konstante Leistung bzw. Ernährung ist das wichtigste.“

Dieser Text wurde mit Unterstützung Künstlicher Intelligenz (KI) erstellt und von der Redaktion (Antje Rehse) bearbeitet und geprüft. Mehr zu unseren Regeln im Umgang mit KI gibt es hier.