„Wieder mit ihrem Hans vereint“1. FC Köln trauert um Witwe von Klub-Legende Schäfer

Isis und Hans Schäfer auf der Tribüne des Rhein-Energie-Stadions in Köln.

Isis und Hans Schäfer, hier am 28. Juli 2012 im Rhein-Energie-Stadion bei einem Testspiel des 1. FC Köln gegen Heerenveen. Ende März 2023 verstarb die Witwe, sechs Jahre noch dem Tod der FC-Legende.

Traurige Nachrichten beim 1. FC Köln! Isis Schäfer, Witwe des 2017 verstorbenen ehemaligen Kölner Stürmers Hans Schäfer, ist am Samstag gestorben.

von Jürgen Kemper (kem)

Große Trauer beim 1. FC Köln! Isis Schäfer, Witwe von Klub-Legende Hans Schäfer, ist am Samstag (25. März 2023) im Alter von 92 Jahren gestorben.

In der Traueranzeige heißt es: „Unsere über alles geliebte, beste Mama und liebevollste Schwiegermutter der Welt ist nach über fünf Jahren wieder mit ihrem Hans vereint.“

1. FC Köln trauert um Isis Schäfer

Der 2017 verstorbene Schäfer ist für die FC-Fans auch heute immer noch eine Ikone. Ein Jahr nach seinem Tod wurde die Südkurve des Rhein-Energie-Stadions nach dem ehemaligen Linksaußen benannt. Isis war bei dem feierlichen Moment dabei, als die Tribüne offiziell eingeweiht wurde.

Alles zum Thema DFB

Johann „Hans“ Schäfer (†90) ist unangefochtener Torschützenkönig des Vereins, und wurde mit dem FC zweimal deutscher Meister, dreimal DFB-Pokalsieger und nahm für Deutschland an drei Weltmeisterschaften teil. Sein größter Erfolg war dabei der WM-Titel 1954 in der Schweiz. Zum „Wunder von Bern“ trug er vier Tore in fünf Einsätzen bei.

Noch heute legendär ist Herbert Zimmermanns Final-Kommentar: „Schäfer – nach innen geflankt, Kopfball, abgewehrt, aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen ...“

Im Jahr vor dem sensationellen Triumph gab er seiner Isis, der Liebe seines Lebens, das Ja-Wort. Die beiden blieben bis zu Schäfers Tod am 7. November 2017 zusammen, Isis begleitete ihren geliebten Mann auch auf seinem letzten Weg.

Die Beerdigung von Isis Schäfer findet am Freitag (31. März 2023) statt, sie wird ihre letzte Ruhe auf dem Süd-Friedhof finden.