Er hat Zivilisten in den Kopf geschossen Russischer Soldat (21) wurde jetzt verurteilt

Santana nach der Traumhochzeit FC-Boss Jörg Schmadtke - erst feiern, dann verpflichten

Glücklich nach der Trauung: Jörg und Andrea Schmadtke mit ihrem Sohn Nils und dessen Frau Xenia. Das Bild runden die Brauteltern Johannes und Lucia Gillrath ab (v.l.).

Glücklich nach der Trauung: Jörg und Andrea Schmadtke mit ihrem Sohn Nils und dessen Frau Xenia. Das Bild runden die Brauteltern Johannes und Lucia Gillrath ab (v.l.).

Köln – Am Samstag aber verbat sich der Ex-Torwart jedwede Anrufe - denn es war ein besonderer Tag für die Familie Schmadtke. Sohn Nils feierte eine rauschende Hochzeit, die rheinischer nicht mehr sehr könnte: In Düsseldorf hatte er sich mit Gattin Xenia bereits im Frühjahr das standesamtliche Jahrwort gegeben.

Im Kloster Knechtsteden gab sich das hübsche Paar das Ja-Wort. Der Brautvater ist im daneben gelegenen Gymnasium der Direktor.

Nach der Traufeier ging es nach Köln, wo im Club Astoria die Hochzeitsgesellschaft wieder zusammenkam. „So haben wir das ganze Rheinland abgedeckt“, lacht Nils Schmadtke.

Stolz schaute sein Vater mit Gattin Andrea und Tochter Mara dem Treiben zu. Unter den 110 Gästen war auch FC-Finanzchef Alexander Wehrle. Sie feierten Xenia, die aus Niederkrüchten kommt, und Nils, der sie auf der Schule kennengelernt hatte - er war eine Stufe über ihr.

Schon am Sonntag fliegt der FC ins Trainingslager nach Österreich. Am Montag stößt dann Schmadtke hinzu – vielleicht sogar mit einem neuen Spieler im Gepäck. In der kommenden Woche soll der vierte Neuzugang präsentiert werden. Aber am Samstag war das zweitrangig: Der FC-Manager ist nun ein noch bisschen stolzerer Papa, der er ohnehin immer ist!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.