In US-Kneipe „When I say Kölle“: FC-Kapitän Hector bringt Amerikanern kölsches Kulturgut bei

Jonas Hector steht am Mittwochmorgen am Frankfurter Flughafen.

Jonas Hector (M.) am Mittwochmorgen (16. November 2022) am Frankfurter Flughafen.

Der 1. FC Köln ist noch bis zum 23. November auf US-Reise in Austin. Kapitän Jonas Hector führte in einer Bar in Texas kölsches Kulturgut ein.

Der 1. FC Köln auf seiner letzten Reise im Jahr 2022! Am Samstag (19. November 2022) gab es im letzten Test des Jahres in Austin/Texas gegen Bundesliga-Konkurrent VfB Stuttgart eine 2:4-Klatsche.

„Ich glaube, man sieht den Jungs an, dass alle froh sind, dass wir uns nach der Reise erst am 8. Dezember wiedersehen“, sagte FC-Trainer Steffen Baumgart (50) nach der Partie.

Jonas Hector führt kölsches Kulturgut in US-Kneipe ein

Und trotzdem kommt auch der Spaß auf der USA-Reise im FC-Tross nicht zu kurz. So gab es nach Ankunft am Mittwoch von einigen Spielern einen Besuch beim College-Basketball, am Sonntag (20. November) schaut die Köln-Truppe in der NFL bei den Houston Texans vorbei.

Bereits zwei Tage vor der Stuttgart-Pleite waren ein paar FC-Profis in einer Bar in Austin unterwegs. Unter anderem auch Kapitän Jonas Hector – und der 32-Jährige führte dort erstmal kölsches Kulturgut ein!

Der Ex-Nationalspieler schnappte sich ein Mikrofon und sagte: „When I say Kölle, you say Alaaf.“ Gesagt, getan. Hector stimmte dreimal „Kölle“ an, entgegen kam ihm dreimal ein lautes „Alaaf“. Der FC-Profi bedankte sich im Anschluss auch brav: „Thank you very much“.

Hier sehen Sie das Video:

Ernst wird es für Hector und seine Kollegen erst wieder im neuen Jahr, wenn die Vorbereitung auf den Jahresauftakt gegen den SV Werder Bremen beginnt (21. Januar 2023).

Zum Ende des Pflichtspieljahres fehlte Hector seiner Mannschaft vier Partien aufgrund einer offenen Wunde, die er sich im Training zugezogen hatte. Bei den Niederlagen gegen Leverkusen (1:2) und bei der Hertha (0:2) stand er dann wieder jeweils 90 Minuten auf dem Platz. (tsc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.