Bye, bye USA Tom Kühnhackl vor Wechsel nach Schweden

Tom Kühnhackl bei der Eishockey-WM-Partie USA gegen Deutschland.

Tom Kühnhackl (hier am 31. Mai) wechselt nach Schweden.

Tom Kühnhackl spielt anscheinend künftig in Schweden. Der deutsche Eishockey-Nationalspieler spielte zuletzt für die Bridgeport Sound Tigers.

Skelleftea. Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl (29) steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum schwedischen Klub Skelleftea AIK. Das meldet die schwedische Tageszeitung „Expressen“. Zuvor hatte am Mittwochabend (11. August) bereits die Fachzeitschrift „Eishockey News“ über einen möglichen Wechsel nach Schweden berichtet.

Kühnhackl stand in der vergangenen Saison in der zweithöchsten Liga Nordamerikas für die Bridgeport Sound Tigers auf dem Eis.

Tom Kühnhackl vor Wechsel zu Skelleftea AIK

Zuvor spielte der Angreifer, der mit den Pittsburgh Penguins zweimal NHL-Meister war und den Stanley Cup gewann, zwei Jahre lang für die New York Islanders in der besten Liga der Welt. Sollte Kühnhackl bei Skelleftea unterschreiben, würde er dort auf Landsmann Stefan Loibl (25) treffen. Loibl kam in dieser Sommerpause von Adler Mannheim. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.