Verdacht auf Blindgänger in Köln 40 Erdbohrungen durchgeführt – Ergebnisse liegen vor

NHL-Playoffs Sturms Colorado gewinnt erstes Viertelfinal-Spiel nach Verlängerung

Jubel bei den Colorado Avalanche nach dem Siegtreffer in der Verlängerung gegen die St. Louis Blues am 17. Mai 2022.

Jubel bei den Colorado Avalanche nach dem Siegtreffer in der Verlängerung gegen die St. Louis Blues am 17. Mai 2022.

In der NHL sind die Viertelfinal-Serien um den Stanley Cup gestartet. Neben Leon Draisaitl macht sich auch Nico Sturm Hoffnungen auf seinen ersten Titel in der besten Eishockey-Liga der Welt.

Nico Sturm ist mit der Colorado Avalanche in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL mit einem Sieg ins Play-off-Viertelfinale gestartet.

Der deutsche Center setzte sich mit seinem Team im ersten Duell in der Nacht zu Mittwoch (18. Mai 2022) mit den St. Louis Blues mit 3:2 nach Verlängerung durch. Josh Manson traf in der Overtime zum Sieg für Colorado. Sturm stand 8:41 Minuten auf dem Eis. Das zweite Spiel findet in der Nacht zu Sonntag statt.

NHL-Playoffs: Tampa Bay Lightning besiegen Floria Panthers

Auch NHL-Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist erfolgreich ins Viertelfinale gestartet. Bei den Florida Panthers siegte Tampa Bay dank eines starken Schlussdrittels mit 4:1.

In der Nacht zu Donnerstag starten auch Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers in ihre Serie gegen die Calgary Flames. Wer zuerst vier Spiele gewonnen hat, erreicht das Halbfinale – in dem es dann gegen den Sieger des Duells zwischen Colorado und St. Louis geht. (sid/spol)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.