„Meine Jungs“ Kuschel-Wuschel-Hund von Draisaitl-Freundin hat eigene Instagram-Seite

Draisaitl_Celeste

Leon Draisaitl (r.) und seine Freundin Celeste Desjardins.

Edmonton – Leon Draisaitl (25) hat das erfolgreichste Jahr seiner Karriere hinter sich – trotz der Corona-Pandemie. Der Kölner wurde zum MVP (Bester Spieler) der NHL, der besten Eishockeyliga der Welt, gewählt.

Es könnte für ihn also nicht besser laufen. Auch privat ist der Superstar glücklich. Seit gut zwei Jahren ist der Kölner mit dem Model Celeste Desjardins (24) zusammen.

Vor knapp zwei Wochen wurde der NHL-MVP 25 Jahre alt, seine Freundin gratulierte ihm auf Instagram und schrieb: „Alles Gute zum 25. Geburtstag für meinen Lieblingsmensch. Ich liebe dich zum Mond und zurück. Ich hoffe, dass heute genauso besonders wird, wie du bist. Und dass es ein Jahr voll von Liebe, Gesundheit, Erfolg und Glück wird.“

Die beiden sind bei ihrem Glück aber nicht alleine. Ihr kleiner Kuschel-Wuschel Hund Bowie hat sogar einen eigenen Instagram-Account mit über 2100 Followern. Dort sind auch Bilder von Draisaitl und dem kleinen Cavapoo, eine Mischung aus Pudel und Cavalier King Charles Spaniel, zu sehen.

Desjardins schreibt dazu: „Meine Jungs“, versehen mit einem Herz. Leons Vater Peter Draisaitl hatte sogar schon verraten, dass Celeste schon einmal bei ihnen war: „Sie war schon einmal bei uns in Köln.“ Momentan trainiert Leon Draisaitl bei den Kölner Haien mit.

Sportlich weiß Draisaitl noch nicht wie es weitergeht, die NHL-Saison soll am 1. Januar 2021 starten. Sicher ist dieses Datum allerdings noch nicht. Draisaitl will, wenn die Saison starten sollte, mit den Emdonton Oilers den nächsten Anlauf auf den Stanley Cup starten. In der vergangenen Saison haben die Oilers die Playoffs trotz Draisaitls herausragenden Leistungen (71 Spiele, 43 Tore, 67 Assists) verpasst. (tsc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.