+++ AKTUELL +++ Agentur für Arbeit evakuiert Polizei-Großeinsatz in Bergisch Gladbach

+++ AKTUELL +++ Agentur für Arbeit evakuiert Polizei-Großeinsatz in Bergisch Gladbach

NHLLeon Draisaitl beendet Niederlagen-Serie – auch Moritz Seider gewinnt wieder

Leon Draisaitl im Spiel.

Leon Draisaitl, hier am 12. Dezember 2022, hat mit den Edmonton Oilers wieder einen Sieg eingefahren. 

Sowohl Leon Draisaitl als auch Moritz Seider haben mit ihren beiden NHL-Teams die jeweiligen Niederlagenserien beendet – und wieder Siege eingefahren.

Eishockey-Superstar Leon Draisaitl (27) ist in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit seinen Edmonton Oilers in die Erfolgsspur zurückgekehrt.

Nach zuvor drei Niederlagen in Serie gewannen die Kanadier am Mittwoch (21. Dezember 2022) bei den Dallas Stars mit 6:3, dem Kölner gelang dabei der Assist zum 4:3-Führungstreffer im letzten Drittel.

NHL: Leon Draisaitl zweitbester Scorer der Edmonton Oilers

Insgesamt kommt Draisaitl damit auf 55 Scorerpunkte in 34 Spielen, nur Teamkollege Connor McDavid (25) liegt mit 65 Punkten ligaweit davor.

Alles zum Thema Leon Draisaitl

Sieben Akteure dabei

Das sind die deutschen Profis in der NHL

1/8

Verteidiger Moritz Seider (21) beendete mit den Detroit Red Wings durch ein 7:4 bei den Tampa Bay Lightning gar eine Serie von sechs Niederlagen in Serie.

Der deutsche Nationalspieler blieb dabei zwar im fünften Spiel nacheinander ohne Torbeteiligung, bekam mit 23:04 Minuten aber die meiste Eiszeit aller Feldspieler seines Teams. (sid)