Rückruf! Hersteller warnt dringend vor Verzehr von Eis-Sticks

NBA Die Kellerkinder von Orlando Magic: Nur Franz Wagner zaubert

Franz Wagner hält den Ball auf dem ausgestreckten Arm und ist im Begriff, zum Korb zu springen.

Chicagos Nikola Vucevic versucht, seinen Gegenspieler Franz Wagner von Orlando Magic am 4. Januar 2022 vom Wurf abzuhalten. 

Spieltag für Spieltag lieferte der deutsche Shootingstar Franz Wagner Bestleistungen, doch sein Klub Orlando Magic will einfach nicht gewinnen. Für Orlando ist es die sechste Pleite in Serie.

Das Baketball-Wunderkind Franz Wagner (20) hat seine starke Form in der Nacht auf Dienstag (4. Januar 2022) bestätigt, den Sieg mit Orlando Magic aber dennoch verpasst. 

Die 22 Punkte des 20-jährigen Deutschen bedeuteten den Bestwert seines Teams, konnten die 98:102-Niederlage bei den Chicago Bulls aber nicht verhindern. Für Orlando ist es die sechste NBA-Niederlage in Folge.

NBA: Moritz Wagner schmort auf der Bank

Für die Bulls, derzeit das beste Team in der Eastern Conference, war es bereits der achte Sieg in Folge. Während Franz Wagner für Kellerkind Orlando zudem fünf Rebounds und drei Assists beisteuerte, kam sein Bruder Moritz (24) nicht zum Einsatz.

Dem Griechen Giannis Antetokounmpo gelangen (27) für Titelverteidiger Milwaukee Bucks zwar 31 Punkte (zehn Rebounds, sieben Assists), aufgrund der unzureichenden Hilfe seiner Teamkollegen verlor Milwaukee aber dennoch 106:115 gegen die Detroit Pistons.

NBA: Point Guard Luka Doncic dreht auf

Der slowenische Superstar Luka Doncic (22) führte seine Dallas Mavericks zum dritten Sieg in Folge. Beim spät erkämpften 103:89 gegen die Denver Nuggets drehte der Point Guard im letzten Viertel auf und erzielte insgesamt 21 Punkte. Nationalspieler Maxi Kleber (29) traf erneut zweistellig (10), hinzu kamen fünf Rebounds und zwei Blocks.

Durch den Erfolg sprangen die Mavs in der Western Conference vorbei an den Los Angeles Lakers um Superstar LeBron James (37) und den Clippers mit dem derzeit verletzten deutschen Shootingstar Isaiah Hartenstein (23) auf Rang sechs und liegen nur noch hauchdünn hinter den Nuggets.

Der Lette Kristaps Porzingis (26) wurde indes am Montag ins Coronaprotokoll aufgenommen und fehlt Dallas damit vorerst ebenso wie unter anderem Trey Burke (29) und der frühere Allstar Isaiah Thomas (32). (sid)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.