Romantische Wende Bernie Ecclestone: Doch keine Scheidung?

Bleibt dieses ungleiche Paar doch verheiratet? Bernie und Slavica Ecclestone im Sommer in Monaco.

Bleibt dieses ungleiche Paar doch verheiratet? Bernie und Slavica Ecclestone im Sommer in Monaco.

Belgrad - Romantische Wende im Rosenkrieg zwischen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone (78) und seiner Slavica (50). Jetzt wollen sie sich doch nicht scheiden lassen!

„Bernie und Slavica haben sich in Belgrad ausgesöhnt“, schreibt die serbische Zeitung Press und druckt ein Foto, das das ungleiche Paar (Slavica ist 25 cm größer!) eng umschlungen vor einem Weihnachtsbaum zeigt. Neu verliebt statt millardenteurer Scheidungsschlacht?

EXPRESS ging der Sache nach. Nach ersten Gerüchten, Frau Ecclestone sei nach fast 24 Jahren mit ihren Töchtern Tamara (24) und Petra (19) aus dem Haus in London ausgezogen, bestätigte das kroatische Ex-Modell Ende November, dass sie die Scheidung eingereicht habe. Es wäre die teuerste in der Geschichte Großbritanniens geworden, Ecclestone ist 2,8 Milliarden Euro schwer.

Ihr Bernie beharrte jedoch vor Weihnachten: „Wir werden uns nicht scheiden lassen. Slavica reist gerade mit Freunden in Indien herum, aber wenn sie zurückkommt, werden wir alles durchdiskutieren.“ Offenbar mit Erfolg! Wieviel das im Belgrader Restaurant „Zlatnik“ entstandene Foto wirklich wert ist, wird das neue Jahr zeigen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.