Drei unabhängige Vermisstenfälle in NRW Wo sind Emily, Alicia und Maya? Mädchen spurlos verschwunden

Abschied von Überall Katja Ebstein trauert um ihren Ehemann

Immer ein fröhliches Ehepaar waren Katja Ebstein und Klaus Überall.

Immer ein fröhliches Ehepaar waren Katja Ebstein und Klaus Überall.

Fast dreißig Jahre waren Chanson-Sängerin Katja Ebstein (63) und Regisseur Klaus Überall (83) eines der Vorzeigepaare im Show-Geschäft. Jetzt starb Überall - und seine Frau musste sich von ihrem geliebten Mann verabschieden.

„Ich hatte das große Glück, Dich zu finden und war in Deiner Liebe geborgen“, mit diesen Zeilen endet die Traueranzeige, die Katja Ebstein am Samstag in der „Süddeutschen Zeitung“ veröffentlichte.

1979 heirateten der Autor und die Sängerin. Für Katja Ebstein war es bereits nach der Ehe mit Komponist Christian Bruhn (74) die zweite Ehe. Überall war überall an ihrer Seite - auch bei ihrem wohl größten Erfolg 1980 als sie beim Grand Prix d‘Eurovision mit „Theater, Theater“ den zweiten Platz für Deutschland holte. Bis vor einem Jahr sah man das Paar immer wieder glücklich, lächelnd und verliebt bei öffentlichen Auftritten.

Dann kam aber im Frühjahr diesen Jahres die erschreckende Diagnose. „Ich habe einen Tumor in der linken unteren Lunge“, erzählte damals Überall. Katja verschob ihre Tournee und zeigte sich kämpferisch: „Wir leben mit der Krankheit und bekämpfen sie.“

Ob Klaus Überall nun seinem Krebsleiden erlegen ist oder es eine andere Ursache für den Tod gab, ist nicht bekannt. Der 83-Jährige starb bereits am 29. Oktober. Sohn Michael und Katja trauern still. Nur in der Traueranzeige nimmt die 63-Jährige öffentlich Abschied: „Mein so geliebter Mann, Du für mich unersetzlicher Mensch.“ Weiter heißt es: „An Deiner Nähe konnten wir uns wärmen. Er war nobel, bescheiden und großzügig.“

Aber auch seiner erfolgreichen Karriere gedenkt Katja Ebstein. Er sei mit leidenschaftlicher Hingabe Regisseur, Autor und Produzent gewesen. Ein Fernsehmacher der ersten Generation.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.